Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Wie trägt man eigentlich …. ganz in schwarz im Winter?

Eigentlich mache ich im Winter ja zumeist auf viel Farbe. Wer will in der grau-trüben Suppe schon genauso aussehen wie besagte Suppe. Aber ich mag eben auch die Farbe schwarz sehr gerne. Woher ich diese Vorliebe habe kann ich nicht sagen. Auf keinen Fall von meiner Mutter, denn sie findet schwarz einfach schrecklich – sie besitzt gar nichts in der Farbe. Aber ich halte es ganz klar mit „ich kann nicht mehr leben ohne“. Und so darf ich auch manchmal im Winter, finde ich.

Abwechslungsreich 

Wie immer ist aber ganz entscheidend, dass man mit verschiedenen Texturen und Stoffen spielt. Denn sonst kann es tatsächlich schon zur ziemlichen Einöde werden. Und so trage ich hier ein schwarzes Baumwollkleid mit meiner Lederjacke von All Saints. Dazu eine Baskenmütze aus Filz und eine Strumpfhose mit Textur. So ist das Outfit auch in einer Farbe abwechslungsreich und wirkt nicht eintönig. Dazu geben meine goldenen Schuhe von United Nude einen kleinen Hingucker Farbklecks.

Ü40 Schwarz Kleid Lederjacke Edinburgh Hut IKNMLO

Schwarz im Zitat

Und so bin ich ganz beglückt mit meinem schwarzen Winteroutfit. Und ich weiß zudem, dass ich mich mit meiner Vorliebe für die Farbe in ziemlich guter Gesellschaft befinde. Und so kann es auch gerne bleiben.

Johnny Cash:

I wore black because I liked it. I still do and wearing it still means something to me. It’s still my symbol of rebellion—against a stagnant status quo, against our hypocritical houses of God, against people whose minds are closed to others’ ideas.

Christian Dior:

You can wear black at any time. You can wear it at any age. You may wear it for almost any occasion; a ‘little black frock’ is essential to a woman’s wardrobe.

Coco Chanel:

Women think of all colors except the absence of color. I have said that black has it all. White too. Their beauty is absolute. It is the perfect harmony.

Yohji Yamamoto:

Black is modest and arrogant at the same time. Black is lazy and easy—but mysterious. But above all, black says this: I don’t bother you—don’t bother me.

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .