Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Wie erkenne ich eigentlich eine Modesünde?

Fashion victim oder modische Avantgarde? Was trägt der Mann im Frühjahr?

Meistens wissen wir Frauen viel besser, was den Mann zum Mann macht und wie seine Garderobe auszusehen hat. Der Anblick dieser Sneakers im Mille-fleur-Look ließ mich jedoch ratlos, aber irgendwie doch beeindruckt von soviel Blütenpracht vor dem Herrenmodenladen in der kleinstädtischen Innenstadt verharren. Wer kauft diesen Schuh? Hebt sich der Käufer wohltuend von der Männermasse in bequemen grau-braunen Latschen ab, oder schießt er weit über das Ziel hinaus, indem er die frühlingshafte Blümchenwiese dauerhaft mit sich herum trägt? Was für ein Styling fordert dieser Statement-Sneaker, und welches Statement wird hier verkündet? Fragen über Fragen…

Ich wünschte mir einen Herren herbei, der einfach mal probeläuft. Einfach lässig und souverän. Wem der Schuh passt, soll ihn doch anziehen!

Foto 18

Dank an den Designer Floris van Bommel für diesen Beitrag zur Diskussion:

„Dieser Herren-Sneaker ist aus buntem Leder mit Lackaufdruck gefertigt und mit Textilflächen auf der Schuhspitze und der Seite sowie einer schwarzen Lederverzierung auf der Ferse versehen. Weitere Merkmale des Schuhs: cognacfarbenes Leder-Emblem auf der grau perforierten Zunge und schwarzes Gummi-Emblem mit dem Logo der Marke Floris van Bommel auf der Seite. Der leichten Sohle aus Gummi wurde mithilfe ausgeklügelter Techniken ein leichter Vintage-Look verliehen. Der sportlich flache Schnürsenkel aus Baumwolle ist weiß. Das Futter ist aus weißem Leder, das Fußbett ist vollständig herausnehmbar.

Schuhweite
G½ -Leisten. Sportlicher, runder Leisten.“

Preisempfehlung: 169,90 Euro

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .