Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Ü50 Problemzone Hals? Kopf hoch mit der Biomed Chin up Hals- & Dekolleté Creme!

Biomed Erfahrungen Vergiss Dein Alter Forget your age Ü50

Frauen über 50 und 30-jährige Männer in Werbeagenturen teilen oft eine gemeinsame Vorliebe. Die Liebe zum Rollkragenpullover. An Männern in Werbeagenturen sagt dieses Kleidungsstück: ich bin cool, ich bin intellektuell, ich bin stilvoll gekleidet, brauche dafür aber weder Hemd noch Krawatte. An Frauen über 50 sagt dieses Kleidungsstück: ich habe nun ein Alter erreicht, in dem der Hals Falten wirft. Turkey neck, Truthahnhals, werden diese ringförmigen Erscheinungen, die sich ab einem bestimmten Alter um den Hals legen, manchmal auch – wenig liebevoll – genannt.

Dass man sich diesem Alter nähert, weiß man spätestens dann, wenn man von Freundinnen nach Halscremeempfehlungen gefragt wird.

Die geneigte Blogleserin weiß, dass ich eine große Leidenschaft für Beautyprodukte pflege. Eine Halscreme war bisher noch nicht dabei. Meist nehme ich meine normale Gesichtscreme oder eben einfach nichts. Nichts vor allem dann, wenn diese bei mir sehr empfindliche Partie mal wieder rumzickt und mit Rötungen und leichtem Juckreiz auch auf sonst gut verträgliche Cremes reagiert.
Verstehen Sie mich nicht falsch: ich mag meinen Hals. Ich finde auch nicht, dass Frauen mit Halsfalten diese unter Rollkragenpullovern verstecken sollten oder teure Cremes kaufen müssen, um das Gefühl zu haben, etwas gegen ebendiese zu tun. Oder überhaupt gegen Falten. Mit Ausnahme natürlich einer guten Sonnencreme, wie zum Beispiel dem Compact Solaire Minéral Sonnenschutz-Fluid von Clarins.

Trotzdem begann ich, meinen Hals genauer unter die Lupe zu nehmen.

Der Hals lügt nie, wie wir ja bereits von Ursel und Nora Ephron gelernt haben. Tatsächlich stellte ich fest, dass ich mehr Falten am Hals als im Gesicht habe. Dafür ist meine Haut dort gleichzeitig sehr zart und dünn und sehr empfindlich. Vielleicht zu empfindlich für normale Gesichtscremes oder Seren. Make-up trägt man am Hals auch eher selten. Ich wurde neugierig: Gibt es etwas, das besonders gut verträglich ist, aber Halsfalten sichtbar mildert?

Biomed Chin Up Erfahrungen Halscreme Vergiss Dein Alter Ü50

Die BIOMED Kopf Hoch Halscreme aus der Serie VERGISS DEIN ALTER besteht zu 98,9 % aus natürlichen Inhaltsstoffen und ist auch für sensible Haut geeignet.

Sie enthält Argatensyl, ein Protein aus der Argan-Frucht, das für einen sofortigen und langfristigen Straffungs-Effekt sorgen soll. Außerdem Argan-Öl, Shea Butter und Aloe Vera. Die Chin up Creme wirkt anti-oxidativ und hat in klinischen Tests innerhalb von 4 Wochen eine signifikante Verbesserung des Erscheinungsbildes von Linien und Falten an der Halspartie gezeigt. Dabei ist sie frei von Parabenen, Phenoxyethanol sowie Mineralölen und wurde ohne Tierversuche entwickelt. Ich starte einen selbstlosen Selbstversuch… 🙂

Biomed Vergiss Dein Alter Erfahrung Serum Gesichtsöl Creme Halscreme Ü40 Ü50 Bloggerin

Die gesamte Biomed Vergiss Dein Alter Linie gefällt mir gut.

Biomed Organics wurde 2010 in Deutschland gegründet und wird in Apotheken vertrieben. Alle Produkte sind frei von toxischen und gesundheitsschädlichen chemischen Substanzen, nicht an Tieren getestet und ohne Zusätze tierischer Herkunft. Auch wenn ich nicht zwangsläufig nach veganer Kosmetik Ausschau halte, so finde ich den Ansatz doch überzeugend. Sie riechen minimal, einige ganz neutral, was ich schon mal super finde.

Die Vergiss Dein Alter Anti-Aging Produkte sind prinzipiell sehr reichhaltig. Ich finde das Vergiss Dein Alter Gesichtsöl bei meiner trockenen Haut fast noch ein wenig besser als die Creme. Beide enthalten unter anderem Shea Butter, Avocado- und Argan-Öl und sind so reichhaltig, dass eines von beiden genügt. (Biomed empfiehlt, das Öl unter der Creme aufzutragen). Da ich prinzipiell ein großer Freund von Hyaluronsäure bin, gibt es bei mir drunter immer noch eine Schicht des Vergiss Dein Alter Serums. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil der Haut (also in dem Sinne keine ätzende Säure). Sie bindet Feuchtigkeit in der Haut effektiv und langanhaltend. Im Serum wirkt sie straffend, glättend und sehr feuchtigkeitsspendend und bereitet die Haut optimal auf die Pflege mit den rückfettenden Lipiden im Vergiss Dein Alter Gesichtsöl oder in der Creme vor.

4 Wochen später: Kopf und Daumen hoch!

Alle Produkte aus der Vergiss Dein Alter Linie, die ich getestet habe, riechen minimal, einige ganz neutral, was ich schon mal super finde. Sie kosten zwischen 20 und 30 Euro, je nachdem wo man sie kauft. Ich habe sie gut vertragen, selbst an der empfindlichen Halspartie. Sehr gut gefällt mir, dass das Serum und das Öl in Spendern und die Halscreme in der Tube angeboten werden. Man muss nicht mit den Fingern in den Topf und bekommt nur eine kleine, aber ausreichende Dosis in die Hand.

Mein persönlicher Favorit ist ganz klar die Kopf hoch Hals- und Dekolleté Creme (den Namen finde ich übrigens auch ziemlich witzig). Verhindert Sie Falten? Nein, natürlich nicht, das kann nur Sonnecreme. Aber mildert sie deren Erscheinungsbild? Ja, das tut sie bei mir, besonders die kleinen Knitterfältchen morgens nach dem Aufstehen. Gleichzeitig klebt sie nicht und riecht nur ganz leicht blumig (die verwendeten Parfümstoffe reizen meine Haut nicht). Sie zieht schnell ein, hinterlässt aber trotzdem eine angenehme Feuchtigkeit auf der Haut.
Sollten Sie also auch so langsam in ein Alter kommen, in denen Sie Rollkragenpullover eher aus kosmetischen, denn aus modischen Gründen in Erwägung ziehen: Ich finde Biomed Chin up ist durchaus einen Versuch wert.

Und falls Sie Ihre Erfahrungen mit dieser oder einen anderen Halscreme mit mir teilen möchte, freue ich mich sehr über einen Kommentar! Frage für meine Freundinnen… 🙂

 

[Kooperation / unbezahlte Werbung / PR Sample: Biomed]

PS: Was heißt das eigentlich „Kooperation / unbezahlte Werbung / PR Sample“? Wenn wir Bloggerinnen von iknmlo eine Kooperation eingehen, dann nur mit Marken, die wir tatsächlich verwenden. Wir suchen uns die Produkte selbst aus und entscheiden dann eigenständig, ob sie uns so gut gefallen, dass wir für iknmlo darüber schreiben möchten. Dann, und nur dann, schreiben wir auch wirklich darüber. Ansonsten schicken wir sie wieder zurück oder verschenken sie weiter. Wir bekommen auch kein Geld für diese Artikel und wir haben das große Glück, nicht von diesem Blog leben zu müssen. Wir schreiben einfach aus Spaß und aus Überzeugung.
Ist das Zeug also wirklich gut? Ja, ist es.

 

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .