Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Ü40, Solo in London und auf der Suche nach einer Prise Style? So geht’s.

Auf einen stylischen Start mit Charlotte Tilbury

London – wie beginnt man hier stylisch den Tag? Natürlich mit einer schönen Makeup Session. Und die genoss ich beim letzten Besuch bei Charlotte Tilbury in Charlotte’s Beauty Boudoir in Covent Garden. Mein Wunsch für den Look? The Glamour Muse. Finde ich wunderbar. Mein Makeup-Artist Oliver hat schon so manchen Star geschminkt. Meine Lippen seien schöner, als die von Kate Moss. Egal, ob es stimm oder nicht: I love Oliver. Er macht hier Makeup mit kleiner Gesichtsmassage vorweg. Zudem bring er mir Prosecco und sagt: Brexit ist der grösste Scheiss. So ginge es von mir aus gerne jeden Morgen zum Makeup! Am besten gefiel mit die Luxury Eyeshadow Palette vom Look, sie habe ich mir auch sogleich zugelegt – der Lilaton ist mein absoluter Liebling. Er wirkt, so sagt mir Oliver, dann am besten, wenn man ihn mit dem Finger aufträgt. Wird gemacht!

Bloggerin Tanja vom Ü40 Iknmlo Mode und Fashionblog über Style in London, Charlotte Tilbury, The Wolseley, Balthazar, Selfridges, Harrods

Lunch bei Balthazar 

Nach so viel Beauty-Verwöhnung knurrt der Magen. Und wie immer, wenn ich in Covent Garden bin, gehe ich zu Balthazar. Ich liebe es hier – das Restaurant kommt aus New York, und so fühle ich mich bei einem Besuch in London bei Balthazar immer auch ein klein wenig so, als wäre ich in SoHo in New York. Aber natürlich mag ich auch das gute Essen – diesmal Moules Frites und als Nachtisch ein Himbeer Souffle – und den guten Service, einfach immer perfekt. Aber was mir als Ü40 Sologast besonders gut gefällt ist, dass man hier immer einen kleinen Drink aufs Haus bekommt. Es ist Balthazar wichtig, so erklärte mir der Oberkellner vor ein paar Jahren, dass sich Gäste auch alleine so richtig wohl fühlen. Sie sollen wissen, dass sie sehr willkommen sind. Ich finde das super, und empfehle alleine deshalb Balthazar immer besonders gerne.

Bloggerin Tanja vom Ü40 Iknmlo Mode und Fashionblog über Style in London, Charlotte Tilbury, The Wolseley, Balthazar, Selfridges, Harrods

Schönheitsschlaf – The Ampersand Hotel ist genau richtig

Das Ampersand Hotel in South Kensington ist genau die richtige Bleibe für den Schönheitsschlaf, wenn man alleine in London unterwegs ist. Direkt gegenüber der South Kensington U-Bahn Haltestelle kann hier auch abends nichts schiefgehen. Zudem kommt man wirklich überall sehr gut hin. Ich mag es sowieso in South Kensington. Hätte ich das Geld, würde ich dort irgendwo wohnen. Mich verschlägt es oft in die Ecke, wenn ich in London bin, denn hier befindet sich auch das Victoria & Albert Museum. Auch diesmal schaute ich vorbei, denn natürlich wollte ich mir noch unbedingt die Balenciaga: Shaping Fashion Ausstellung  ansehen. Sie ist so wunderbar, wie Cerstin es beschrieben hat.

Bloggerin Tanja vom Ü40 Iknmlo Mode und Fashionblog über Style in London, Charlotte Tilbury, The Wolseley, Balthazar, Selfridges, Harrods

Frühstück in Style und Shopping in London

Der nächste Tag muss natürlich mit einem guten Frühstück starten. Ich gehe immer besonders gerne ins Wolseley. Mittlerweile ist das schon eine richtige Tradition: über die letzten Jahre starteten gleich um die Ecke immer alle möglichen Protestmärsche, bei denen ich teilgenommen habe – von anti-Brexit bis anti-Trump. Und da habe ich es mir im Wolseley vorher immer gut gehen lassen. Das English Breakfast hier ist super, und eigentlich alles andere auch. Ich mag das Wolseley aber auch deshalb so gerne, weil man von hier nach dem Frühstück gut zu Selfridges kommt – ein netter Bummel über die Old und New Bond Street, und schon ist man da. Perfekt, denn so kann man auf dem Weg auch noch in alle schönen Designerläden zumindest einen Blick werfen. Neben Selfridges gehe ich auch gerne zu Liberty und Harrods. Dort fand ich diesmal mein persönliches Sale Highlight: diesen fantastischen Hut von Philip Treacy.

Bloggerin Tanja vom Ü40 Iknmlo Mode und Fashionblog über Style in London, Charlotte Tilbury, The Wolseley, Balthazar, Selfridges, Harrods

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .