Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Travel in style – meine Ü40 Beauty-Essentials für Langstreckenflüge

Beautyprodukte für Langstreckenflüge
Ehrlich gesagt bin ich auch mit Mitte 20 nach einem Langstreckenflug nicht wie Victoria Beckham strahlend schön in Kaschmirponcho und Highheels aus dem Flugzeug gesprungen, aber trotzdem waren das noch andere Zeiten.
Je älter ich werde, habe ich das Gefühl, desto weniger gut verkrafte ich die trockene Flugzeugluft, die unbequemen Sitze, das aufgewärmte Essen aus Aluschalen.

Damit ich aber auch nach 10 Stunden in der Luft zumindest nicht 10 Jahre älter aussehe, sind diese Beauty-Essentials bei mir auf jedem Langstreckenflug dabei:

  • die SOS Hydra Intensive Feuchtigkeitsmaske mit dem Extrakt der Goethe-Pflanze von Clarins gibt es zur Zeit als Limited Edition in einer handlichen Reisegröße. Direkt zu Flugbeginn aufgetragen sorgt diese reichhaltige Maske für jede Menge Feuchtigkeit ohne schmierigen Film.
  • Die Handcreme von L’occitane benutze ich auch für die Füße. Schuhe aus, eincremen, Kuschelsocken an und Stunden später sind meine Füße ebenso kuschelweich und trotz der unvermeidlichen Schwellung immer noch ganz entspannt und weich genug, um wieder in die Schuhe zu schlüpfen.
  • Lippenpflegestift Clarins Eclat Minute Base Fixante Lèvres macht weich, hält feucht und klebt nicht
  • Feuchtes Toilettenpapier, einzeln verpackt von Sagella und eine Packung Taschentücher
  • Nasentropfen und Ohrstöpsel
  • eine Schlafbrille aus kuschelweichem Samt mit einem Mini-Pillowspray von This works: von außen drauf gesprüht sorgt das Aromaspray für entspannten Schlaf auch wenn der Nachbar die ganze Zeit seine Leselampe anlässt und kein Deo verwendet hat
  • Zahnbürste (Victor & Rolf travel size für KLM, passt ins ziplock bag) und Zahnpasta, denn nichts ist schlimmer, als mit den Resten des Flugzeugessens in den Zähnen einschlafen zu müssen
  • eine kleine Fleecedecke, weil die, die man im Flugzeug bekommt, immer zu klein und zu dünn sind.

Kurz vor der Landung kommen dann die Blitzhelfer zum Einsatz:

  • das Clarins Flash Balm, zurzeit in einer limited Edition erhältlich, ist bei mir immer dabei. Bügelt jedes Knitterfältchen weg und lässt den Teint strahlen

Clarins Flash balm für Langstreckenflüge

  • den cremigen Lippenstift Luxe Lip color von Bobbi Brown in Neutral Rose trage ich sowohl als Lippenstift als auch als Rouge auf
  • kurz vor dem Ausstieg insbesondere in Asien noch eine kleine Puderschicht Clarins Ever Matte und zack – sieht man mir den Flug fast nicht mehr an.

Wenn das alles nicht hilft, brauchen Sie entweder eine gute Sonnenbrille oder ein Upgrade in die Business-Class.
Wie man das bekommt oder zumindest wie man seine Chancen vergrößert, verrate ich Ihnen demnächst hier auf IKNMLO.

Cerstin with free Business class upgrade

 

Bis dahin: guten Langstreckenflug!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .