Ich kann nicht mehr leben ohne

Spanien

Was ich diesen Sommer von den Frauen in Andalusien gelernt habe…

Was ich diesen Sommer von den Frauen in Andalusien gelernt habe…
Die Frauen in Andalusien, egal welchen Alters, pilgern im Sommer am Vormittag zum Strand. Sie tun dies in einem leichten Strandkleid oder einem Pareo, auf jeden Fall aber mit passenden Flipflops und Sonnenhut. Dabei haben sie alles, was man so braucht: Sonnenschirm, Sonnenliege, K├╝hlbox mit zwei bis zw├Âlf Kaltgetr├Ąnken, und genug zu essen f├╝r die ganze, sie begleitende Gro├č- oder (wie bei der Dame oben ganz links) Kleinfamilie.… weiterlesen

Eat, pray, shop… in Sevilla

Eat, pray, shop… in Sevilla
Eine der gr├Â├čten Kathedralen Europas, wundervolle Innenh├Âfe, eine altr├Âmisch-orientalische Altstadt mit verzauberten Kopfsteinpflastergassen… man k├Ânnte nat├╝rlich auch ganz andere Schwerpunkte in dieser Stadt setzen. Diese drei sind meine pers├Ânlichen, kulturbanausigen Highlights: 1. Ein Besuch der Kathedrale Maria de la Sede, die in eine maurische gro├če Moschee hereingebaut wurde, mit anschlie├čender Besteigung der Giralda, einem 97 m hohen viereckigen Glockenturm.… weiterlesen