Ich kann nicht mehr leben ohne

DĂĽsseldorf

Horst P. Horst – König der Modefotografie im NRW-Forum DĂĽsseldorf

Horst P. Horst – König der Modefotografie im NRW-Forum DĂĽsseldorf
Wer kennt nicht die Schwarz-weiĂź-Fotografie von Horst P. Horst von einer Frau in einem weiĂźen Mainbocher Korsett, dessen SchĂĽre leicht gelöst sind und nach hinten runter hängen. Wie dieses gibt es eine Vielzahl von Wiedersehen mit Highlights der Modefotografie, allesamt aus der Linse von Horst, bekannt als König der Modefotografie und „Magier des Lichts“.… weiterlesen

Mehr als ein Hotel: Gästehaus “Kloster” der Stiftung Insel Hombroich

Mehr als ein Hotel: Gästehaus “Kloster” der Stiftung Insel Hombroich
Das Gästehaus der Stiftung Insel Hombroich liegt auf der Raketenstation Hombroich. Sie wurde von der NATO im Zuge des Kalten Krieges eingerichtet und bis 1990 genutzt. Karl-Heinrich MĂĽller, der GrĂĽnder des Museums Insel Hombroich, erwarb sie 1994. Heute gehört das Gästehaus zur Stiftung Insel Hombroich.… weiterlesen

THE PROBLEM OF GOD (#Kunstpilgern)

THE PROBLEM OF GOD (#Kunstpilgern)
THE PROBLEM OF GOD ist eine Ausstellung im DĂĽsseldorfer K21. Besucher sollten sich von dem sperrigem Titel nicht abschrecken lassen, denn die Schau bietet bewegende, wenn nicht verstörende Inhalte. Zum Abschluss des Kunstpilger-Projekts hatten wir das groĂźe VergnĂĽgen, dass uns die Kuratorin Isabelle Malz durch das Museum fĂĽhrte und uns die wichtigsten Exponate ihrer Ausstellung vorstellte.… weiterlesen

Was trägt man eigentlich … auf der Museumsinsel Hombroich?

Was trägt man eigentlich … auf der Museumsinsel Hombroich?
Die Museumsinsel Hombroich liegt zwischen Köln und DĂĽsseldorf. Sie gehört zu den ungewöhnlichsten Museen der Welt und ist ein magischer Ort, der Kunst, Architektur und Natur miteinander verbindet. Der Bildhauer Erwin Heerich entwarf fĂĽr den aussergewöhnlichen Landschaftspark 10 Gebäude, die eher wie begehbare Skulpturen erscheinen.… weiterlesen

Now open: Der neue „Milian“-Store an der Kö

Now open: Der neue „Milian“-Store an der Kö
Neues aus DĂĽsseldorf! Annette Görtz ist von der TrinkausstraĂźe an die Königsallee 33 umgezogen. Hinter der EingangstĂĽr des neuen Stores eröffnet sich eine elegante Stadtoase. Ob eine ĂĽberlange, antike Gartenbank, ein roter Samtfauteuil, verspiegelte Wände, die Farben Schwarz und WeiĂź – das Geschäft bietet ein individuelles und zurĂĽckhaltendes Raumkonzept, das eine ideale Plattform fĂĽr die Präsentation von Kleidung ist.… weiterlesen