Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Soester Busserl

Heute ist die letzte Chance, einige der köstlichen Weihnachtsmarktspezialitäten einzuheimsen.
Zu meinen “ich kann nicht mehr leben ohne” Entdeckungen der hiesigen Weihnachtsmärkte zählt neben dem bereits vorgestellten Hafenbistro am Kölner Schokoladenmuseum auch die kleine Bude von Elli Ackfeld, Süßwarenverkäuferin aus Rheda-Wiedenbrück, die seit 2013 regelmäßig einen Stand auf dem beschaulichen Soester Weihnachtsmarkt unterhält.
Ihre kleinen Köstlichkeiten sind sozusagen Schokoschaumküsse 2.0.
Schon die einfache Version aus dem Supermarkt lässt mein Herz höher schlagen und die sind – ehrlich gesagt – nichts gegen die Feinschmeckerversion. Dabei wird der süße Schaum zum Beispiel mit einer flüssigen Schicht über der Waffel ergänzt, in Krokant getaucht oder – großes Kino und meine persönlichen Favoriten – geschmacklich mit Amaretto, Baileys oder Eierlikör angereichert.
Eines auf die Hand ist sozusagen ein Muss, eine kleine Auswahl in kleiner Törtchenverpackung zum Mitnehmen für Zuhause die Kür.

Wenn Sie es aus vorweihnachtlichen Stressgründen heute nicht mehr auf den Soester Weihnachtsmarkt schaffen, hoffen wir einfach, dass es Elli Ackfelds Soester Busserl auch im nächsten Jahr wieder dort gibt.
Der erste Vorsatz fürs Neue Jahr steht also schon mal.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .