Ü40 Ü50 Ü60 Blog von drei Frauen aus drei Generationen IKNMLO

Sage mir, welche Art Flipflops du trägst, und ich sage Dir, wer Du bist!

Flipflops für jeden Frauentyp - so finden Sie Ihren!

Flipflops.

Manche Frauen lieben sie. Andere hassen sie. Eine Frau, die ich auf meiner Weltreise traf, reiste ausschließlich mit einem Paar Schuhe durch Ausstralien. Es waren Flipflops. Bis heute ist mir ein Rätsel, wie das ging. Aber auch, wenn es nicht das einzige Paar Schuh ist, mit dem Sie unterwegs sein wollen, ist die Wahl nicht trivial. Jede Art Flipflop hat seine Vorzüge.

Goldene Pailletten – für die Diva in Ihnen

Flipflops mit goldenen Pailletten - für die Diva in Ihnen

Schlichte, nudefarbene Sohle, goldene Pailletten. Kein billiger Glitzer. Dieses Paar havaianas schreit „reich und schön“. Gekauft habe ich sie in Madrid zusammen mit Sweti. Damit können Sie ohne mit der Wimper zu zucken vom Strand direkt an die Bar und danach nahtlos weiter in den Club. Selbst ins Restaurant lässt man sie damit. Und wie es sich für eine Diva gehört, reist dieses Paar in einem eigens dafür mitgelieferten Schuhbeutelchen. Schwarz mit goldener Schrift, versteht sich.

Sportlich chic mit individuellem Touch – für die Weltreisende in Ihnen

Flipflops mit individuellem Print - für den Traveller in Ihnen

Sie machen nicht Urlaub. Sie reisen um die Welt. Das zeigen Sie auch mit Ihren Flipflops. Mit einem individuellen Print, den es so in Deutschland nicht (trivial) zu kaufen gibt. Meine sind von Bali, wie man unschwer erkennen kann, außerdem noch von einem der bekanntesten Labels für Surferinnen: Roxy. Nicht dass ich auf einem Surfbrett eine gute Figur machen würde. Bei meinen Surfkursen verbringe ich regelmäßig sehr viel mehr Zeit im bzw. unter Wasser als auf dem Brett. Aber wenn ich dann wieder an Land bin, weiß das ja zum Glück keiner.

Trendige Farbe, ungewöhnliche Form – für die Fashionista in Ihnen

Flipflops mit ungewöhnlicher Form - für die Fashionista in Ihnen

Klassische Flipflops kennt und trägt jeder. Bis auf die Armen, die in Adiletten ihre Strandtage verbringen möchten. Mit diesen ungewöhnlichen Flipflops von Ipanema setzen Sie sich von der Masse ab und gleichzeitig stilvoll in Szene. Was aber fast noch wichtiger ist: wer schön sein will, muss in diesem Fall überhaupt gar nicht leiden, denn diese Form ist so richtig bequem. Aber verraten Sie das nicht weiter. Übrigens hat Ipanema jetzt gerade eine Kollektion in Kooperation mit Philipp Starck herausgebracht. Sehr scharf, finde ich, und auf jeden Fall mit Fashionista-Potential.

Flipflops mit Fußriemchen – für die sportliche Abenteurerin in Ihnen

Flipflops mit Fußriemchen - für die sportliche Abenteurerin in Ihnen

Nach dem Strandspaziergang noch eben die Klippen erklimmen und von oben den Sonnenuntergang genießen? Kein Problem in diesen Flipflops mit Riemchen um die Fesseln. Lange habe ich gesucht, bis ich ein Paar gefunden habe, das nicht ganz so nach Teva-Sandale aussieht. Richtig erfolgreich war ich nicht. Trotzdem sind diese wundervollen Flipflops einer meiner treuesten Begleiter. Form follows function, muss ich hier leider mal eingestehen.

Diva? Traveller? Fashionista? Abenteuerin?

In mir steckt ein bisschen von alledem. Vor allem aber auch eine Frau, die sich schlecht entscheiden kann, wenn sie mit großem Gepäck reist. Was zum Glück nicht oft der Fall ist. Bei der Suche im Netz habe ich übrigens ein Paar gefunden, das gleich zwei Aspekte kombiniert: Gold und ungewöhnliche Form. Leider ausverkauft. Die kommen jetzt auf meine Wunschliste.

Und wie sieht es bei Ihnen aus? Sind Sie der Typ, der Flipflops völlig ablehnt? Auch das kann ich gut verstehen. Schöne Füße machen sie ja nun auch wirklich nicht. Oder sind Sie noch ein ganz anderer Flipflop-Typ? Ich freue mich auf Ihren Rückmeldungen!

Ihnen fällt gerade auf, dass Sie eindeutig zu wenig Zeit am Meer verbringen? Ein paar gute Gründe, warum Sie das ändern sollten, und ein weiteres, wundervolles Paar Flipflops finden Sie hier.

 

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.