Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Balenciaga: Ragazzi Concept Store, Bielefeld, Modemetropole!

FotoIm Schaufenster von Ragazzi, Bielefeld sind endlich keine Grau- und Schwarztöne in deprimierender Einheitlichkeit mehr zu sehen, sondern frische Farben in edler Zurückhaltung! “Balenciaga” heißt das Zauberwort!

Tolle Schnitte, die eine klare Silhouette versprechen und modisch weit entfernt von jeglichem Schnickschnack für Teenies oder ewig Junggebliebene sind! Preise sind, dem Himmel sei Dank, gar nicht erst zu sehen und ich begebe mich, rein aus Forschungszwecken im Auftrag des Guten Geschmacks, hinein ins Geschäft, denn von den ausgestellten Taschen kann ich meine Augen nicht lassen… Mein neutrales Forschungsvorhaben konzentriert sich auf ein kleines Täschchen in Schwarz, schlicht und ergreifend. Glücklicherweise hat dieses Modell keinen Reißverschluss, so dass der Inhalt jedem diebischen Zugriff offen steht. Ich bin sehr stolz auf mich, dass hier meine Vernunft siegt, und ich überzeugend begründe, dass ich diese Tasche auf keinen Fall brauchen kann! Leider weiß die kompetente und freundliche Verkaufsberaterin Rat und zeigt mir den Klassiker, klein und fein, überhaupt nicht langweilig, aus weichem Lammnappa. In diese Tasche passen Portemonnaie, Schlüssel, Handy wunderbarerweise ganz genau hinein, und ich unterwerfe mich (fast) widerspruchslos diesem Zeichen des Himmels…

Mein persönliches Fazit: Taschen sind ja nun wirklich unerlässliche, wichtige Gebrauchsgegenstände!!!

Ich frage mich, ob die bordeauxfarbene Lederjacke, lässig vorgeführt von Inhaberin Tine Leiner, auch zu den zukünftigen sog. Gebrauchsgegenständen gehören könnte…

Liebes Ragazzi-Team, danke!

 

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .