Neue Heimat: Upper East Side

F1000018DAS Auftakt-Foto! In der Nacht vor dem Abflug habe ich vor Aufregung kein Auge zugetan. Aber jetzt ist alles gut. Die Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen in die Stadt. Wassersilos auf den Hausdächern. Stau vor der Queensborough Bridge. Links liegt das PS 1. Hoffentlich reicht die Zeit dieses Mal für einen Besuch. Sirenen, die blauen Kreisellichter der Polizeiautos. Über uns ein Hubschrauber. Mülltonnen aus geripptem Blech und Stapel von schwarzen Plastiksäcken. WALK/DON´T WALK auf den Fußgängerampeln. Straßenschild MADISON AVENUE. Links ab Richtung FIFTH. Bäume und schmale Brownstone-Häuser mit kleinen Vorgärten wie in den New York-Filmen von Woody Allen. Angeblich sieht man ihn hier oft spazieren gehen; er wohnt im Viertel. Mein erster Gang in den Park. So schön!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.