Nach dem Grünkohl kommt der Matcha

NailsIncMatchaWir lieben Grünkohl für die Nägel, schon so manches Mal haben wir über die Wunderwaffe Nailkale Superfood Base Coat berichtet (zum Beispiel hier und hier). Seit ein paar Wochen habe ich ein neues Mustave für die Nägel, das nun auf jeden Fall immer zur meiner Maniküre gehören wird: die Matcha Powered Nail Grow Pflege von Nailsinc.

Ich kenne es schon: jedes Jahr, immer im Januar, splittern und brechen meine Nägel. Sie mögen die nasse Kälte nicht! So muss es sein, denn während meiner Zeit in Neuseeland hatte ich das Problem nicht im Januar, sondern im Juli – also auch wieder genau im kalten Monat. Meine Lösung ist erstmal ganz einfach: Nägel kurz halten, so lässt sich die “Bruchzeit” ganz gut überstehen.

Aber natürlich habe ich auch bereits so manches Öl und Pflegelacke benutzt. Gefallen hat mir nie eines der Produkte.

Ganz anderes ist es bei der Matcha Powered Nail Grow Pflege. Aufgetragen wird sie fast wie Nagellack, hat aber eher die Textur eines Gels. Dann einfach einmassieren und trocknen lassen. Zweimal in der Woche sollte man es machen – und bereits nach anderthalb Wochen merkte ich die Verbesserung im Nagelbild. Der Kraft des Matcha Puders sei Dank! Matcha ist ein Puder, dass aus grünem Tee gewonnen wird. Davon bin ich sowieso ein grosser Fan – in Asien bekommt man es als Matcha Tea Latte, und der ist unglaublich lecker und macht süchtig! Im grünen Tee sind viele Antioxidanzien, die dazu beitragen, dass der Nagel sich schneller regenerieren kann. Konzentriertes Vitamin A und E tragen zudem dazu bei, dass das Nagelbett auch gut genährt wird. Alles riecht auch noch ganz wunderbar!

Matcha und Grünkohl – die grünen Helden für schöne Nägel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.