MISSONI ART COLOUR, Fashion and Textile Museum London


Photo 12-07-2016, 13 26 47

Seit über 60 Jahren macht Missoni Mode. Bei dieser Mode geht es vor allem um Strick, Streifen und andere Muster – und genau darauf liegt das Hauptaugenmerk in der Austellung MISSONI ART COLOUR, insbesondere, wie Missoni Designs in Verbindung zu moderner Kunst stehen. Noch bis Anfang September ist die Ausstellung  im Fashion and Textile Museum in London zu sehen.

Missoni2Collage

Bereits in der Eingangshalle des Museums wird man von Missoni-Streifen begrüßt. In der Ausstellung selbst stechen vor allem die Schaufensterpuppen, die verschiedne Missoni Stücke tragen, hervor. Einige davon hätte ich nur zu gerne mitgenommen. Visuell macht die Präsentation auf jeden Fall viel her, was auch daran liegt, dass duch ein cleveres Spiel mit Licht ganz unterschiedliche Eindrücke gewährt werden – meine Fotos oben sind bei voller Beleuchtung geknipst, das Lichtspiel bietet aber auch ganz andere Persektiven.

Missoni3Collage

Besonders interessant fand ich allerdings die Musterzeichnungen und Musterstoffe – von vielen Designs und Webungen hätte ich nur zu gerne eine ganze Rolle. Vielleicht für einen Mantel oder ein Kleid. Die Designs haben mir vor allem deshalb so gut gefallen, weil sie sehr farbenfroh sind. Ich finde in diesem Jahr die meisten Designs und die Farbauswahl viel zu neutral! Beige bis hell-gelb – was ist es nur für eine langweilige Farbpalette. Wir brauchen mal wieder etwas mehr Missoni-woom im Kleiderschrank!

Missoni1Collage

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.