Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Maison Martin Margiela by H&M

mmm2Abends um 18 Uhr sind die Regale der Sonderverkaufsfläche im Kölner H&M Shop noch bis oben hin voll. Nachdem ich mich den ganzen Tag lang schwarz geärgert habe, dass ich nicht schon morgens in der Schlange gestanden habe, und die aktuellen Ebay-Preise (300 Euro für das rote Kleid) sich als völlig indiskutabel heraus gestellt haben, macht sich nun Erleichterung breit… alles noch da und auch in fast allen Größen. Das rote Kleid, der schwarze Rock, die Lederbooties mit dem transparenten Absatz – sie alle wandern in meine Arme.

In der Umkleidekabine angekommen dann die ernüchternde Erkenntnis: unglaublich schlechte Qualität bei überzogenen Preisen, billige Stoffe, schlechte Verarbeitung. Die randvollen Regale wundern mich nicht mehr.
Dennoch war der Shopping Trip nicht umsonst: die Handschuh-Tasche aus feinstem Handschuhleder, die ich schon vor 10 Jahren in der Margiela Kollektion angeschmachtet habe, will zu mir. Glücklich trage ich sie in einer tollen limited edition Tüte mit der weiß auf weiß geprägten Zahlenreihe nach Hause.
mmm31

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .