Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Madison Avenue – gestern

Stau, Blaulicht, Sirenen und bis an die Zaehne bewaffnete Polizei. Immer wieder wird die Madison Avenue gesperrt und Kolonnen gepanzerter, schwarzer Limousinen jagen die Strasse herauf. Eine gute Gelegenheit, sich ins Museum zurueckzuziehen. Zuerst pilgere ich zu Michael Jackson und seinem Schimpansen – die letzte Ausstellung im Marcel Breuer – Bau, bevor das Whitney Museum nach Chelsea umzieht. Dieses zeitlos schoene Gebaeude haette zum Abschied Besseres verdient gehabt als Jeff Koons. Der zaehlt sein Geld und lacht sich kaputt.

image

Ein paar Blocks weiter unten bei Fendi auch Kitsch, aber in der coolen Variante: Karl als Schluesselanhaenger.

image

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .