#LookDerWoche – Daunenmantel ohne Daunen


Bald Frühlingsanfang und bei mir passiert etwas Seltsames: ich liebe meinen Wintermantel von Annette Görtz so sehr, dass ich fast ein wenig traurig bin, dass die kalten Tage nun vorbei sind. Die obere Partie aus weicher Merinowolle, der untere Teil kuschelig wattiert mit Hightechfasern. Daunenmanteleffekt ohne gerupfte Tiere.
Das Extrafeature bleibt aber heute im Kragen versteckt: ein wasserabweisendes Cape, das bei Regen über die Schultern und Arme gezogen werden kann, damit die Merinowolle nicht durchnässt.
Wie gesagt: eigentlich zu schade, um bis zum Herbst im Schrank zu bleiben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.