Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Insider Guide … Glasgow

Glasgow. Die groesste Stadt Schottlands. Im Westen des Landes gelegen, und etwas ungeliebt bei vielen. Klar, gegen die markanten Wahrzeichen von Edinburgh behauptet es sich auch nicht so leicht. Und es regnet staendig. Gerne aus Kuebeln. Aber dennoch: Glasgow macht was her. Die photo 1Stadt kam im 18. Jahrhundert dank der sogenannten Glasgow tobacco lords, die mit dem Tabakhandel ihr Geld machten, zu Ruhm. Die Spuren der Zeit sind noch heute sichtbar. Alte Markthallen und bombastische Residenzen der reichen Haendler – beeindruckend.

Wo allerdings vor zweihundert Jahren noch mit Tabak und anderen exotischen Waren gehandelt wurde, befinden sich heute Designerlaeden und Restaurants. Chic. In der Vorweihnachtszeit ist es atemberaubend, wenn sich der Royal Exchange Square in ein ganz besonderes Lichtermeer verwandelt.

Besonders angetan bin ich aber davon, wie Stadtplaner und Architekten es in Glasgow photo PrincesSqvermocht haben, alte Gebaeude zu erhalten, und ihnen dennoch ein ganz neues Leben zu geben. Eindrucksvolles Beispiel: Princes Square (Bilder). Gelegen an Glasgows Haupteinkaufsstrasse, der Buchanan Street, umfasst der Square heuten den alten, Kopfsteingepflasterten Square aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, und auch die umstehenden Gebaeude aus der Zeit mit ihren Originalfassaden. Der gesamte Platz wird von einem neuen Glasdach ueberdacht, und Kuenstler haben ihre Spuren in Glas und Metall hinterlassen. Wunderbar. Schriftsteller Bill Bryson resuemierte sehr trefflich in Notes from a Small Island: Princes Square ist “one of the most intelligent pieces of urban renewal.” So ein renewal kann man im Princes Square auch wunderbar fuer die Garderobe vornehmen: Vivienne Westwood; COS; Whistles … Was will man mehr?

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .