Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Ich kann nicht mehr leben ohne… den Rituals Adventskalender

Rituals Adventskalender
Zugegeben, vielleicht ist es noch ein wenig zu früh, um den Rituals Adventskalender, der mich dieses Jahr durch den Advent begleitet, abschließend zu beurteilen und in die IKNMLO Hall of Fame aufzunehmen.
Sie denken vielleicht, das ist ein bisschen als würde man ein Drei-Gänge-Menü schon vor dem Dessert für gut befinden, und das würde mir natürlich nie passieren.
Aber wenn ich mal die letzten acht Tage mit dem schönen Geschenk Revue passieren lasse, so steht meine Meinung schon ziemlich fest und deshalb schreibe ich sie auch schon jetzt.

Jeden Tag ein kleines Highlight

Sagen wir es mal so: Ich liebe diesen dunkelgrünen Hort feinster Beautyüberraschungen sehr! Das liegt natürlich daran, dass ich Überraschungen liebe und die meisten Ritualsprodukte finde ich ebenfalls toll. Der Rituals Adventskalender kombiniert beides und sieht darüber hinaus auch noch toll aus.

Die besten Geschenke sind die, die man sich nicht selbst kaufen würde

Verpackt in einem grünen Karton mit roter Schleife stand er am 1.12. mitten in unserer Küche.
Es ist eines dieser Geschenke, die man sich so sehr wünscht, aber nie selbst kaufen würde. Ich habe es meiner wunderbaren Schwägerin Christina zu verdanken, die es so sehr vermag, genau hinzuhören und sich die ganz kleinen Äußerungen zu merken und die schon selbst ein großes Geschenk für mich ist.

Wenn man die Schleife löst und die grüne
Umverpackung hoch schiebt, strömt einem ein würzig weihnachtlicher Duft entgegen, dann erscheint ein Weihnachtsbäumchen mit ausklappbaren Seiten und einer Spitze zum Aufstecken.
Alles in dunkelgrün mit ein bisschen Rot und Gold.

Das erste Türchen beherbergt die Rituals Ayurveda Handcreme, in voller Größe, die sofort in meine Handtasche wanderte. Auch die anderen Größen sind keine kleinen Minipröbchen, sondern mindestens Reisegrößen. Ich renne jeden Morgen erst mal hin und lasse mich überraschen, die meisten Sachen probiere ich sofort aus oder freue mich den ganzen Tag darauf, sie abends mit ins Bad zu nehmen.

Den tollen Duft verströmt übrigens ein kleines, parfümiertes Teelicht in einem goldenen Teelichthalter, das perfekt in diese ungemütliche vorweihnachtliche Zeit passt.

Wie gesagt, heute ist schon der achte Tag und im Gegensatz zu den üblichen Schokokalendern habe ich den Rituals Adventskalender auch nirgendwo im Sale gesehen und trotzdem oder genauer gesagt, gerade deswegen, kommt hier meine absolute Selbstschenkempfehlung! Falls Sie irgendwo noch einen ergattern können: schlagen Sie zu!

Natürlich nur für den Fall, dass sie keine Christina in Ihrem Leben haben!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .