Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Horst P. Horst – König der Modefotografie im NRW-Forum Düsseldorf

Wer kennt nicht die Schwarz-weiß-Fotografie von Horst P. Horst von einer Frau in einem weißen Mainbocher Korsett, dessen Schüre leicht gelöst sind und nach hinten runter hängen. Wie dieses gibt es eine Vielzahl von Wiedersehen mit Highlights der Modefotografie, allesamt aus der Linse von Horst, bekannt als König der Modefotografie und „Magier des Lichts“.
horst-1

1906 als Horst Paul Albert Bohrmann in Weissenfels geboren, studierte er zunächst an der Kunstgewerbeschule in Hamburg und arbeitete danach als Lehrling bei Le Corbusier. 1932 startete seine Karriere als Fotograf für die französische Vogue. Er zog 1939 nach New York, wurde amerikanischer Staatsbürger und gab sich selbst den Nachnamen Horst. Horst starb 1999 im Alter von 93 Jahren in Florida.
_DSC5624

Die Retrospektive Horst: Photographer of Style – mit 250 fotografischen Werke aus 60 Jahren Schaffenszeit – darunter seine berühmten Arbeiten als Vogue-Fotograf, sowie weniger bekannte Projekte und selten gezeigte Zeichnungen, Briefe, Filme und Couture-Kleider – wurde ursprünglich vom Londoner Victoria and Albert Museum kuratiert und ist zur Zeit noch bis zum 22. Mai 2016 im NRW-Forum Düsseldorf zu sehen.

horst-2

Die Ausstellung zeigt seine Kooperationen mit Designern und Stars, mit Künstlern und anderen Kreativen, gibt Einblicke in die komplexen Prozesse, die hinter seinen Werken stehen, und präsentiert die Originalbilder und ihre Umsetzungen in Zeitschriftencovers und Modestrecken.
Ein Muss für Fashionistas und Fotografieinteressierte gleichermaßen, finde ich.
Die weniger interessierte Begleitung kann dann auch gut im Museumscafé geparkt werden.

HORST – Photographer of Style
noch bis zum 22. MAI 2016 im
NRW-Forum Düsseldorf · Ehrenhof 2 · D – 40479 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 – 89 266 90 · info@nrw-forum.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .