Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Herbstgefühle

Von Frühlingsgefühlen spricht man gerne. Es wird warm, die Sonne scheint länger und die Mode kann wieder leichter werden. Und natürlich gibt es da auch noch die Frühlingsgefühle im Bauch. Aber ich finde, dass es auch Herbstgefühle gibt. Ich jedenfalls liebe ihn, den Herbst. In vielerlei Hinsicht ist der Herbst meine liebste Jahreszeit. So ist es auch kaum verwunderlich, dass ich den Herbst in Neuseeland sehr vermisst habe – in Wellington, wo ich wohnte, gab es kaum einen Baum, der die Blätter verlor. Keine rot-goldenen Blätterkleider. Keinen Kontrast zum grauen Nieselregen, der sich breit machte. Das fand ich schrecklich.

Ich liebe das bunte Blätterkleid der Bäume

Denn genau diesen Kontrast liebe ich, das bunte Blätterkleid der Bäume. Denn natürlich kann man kaum abstreiten, dass der Herbst auch aufs Gemüt schlagen kann, wenn er in den Winter übergeht. Da muss ich sozusagen vom bunten Blätterkleid nochmal so richtig Farbe auftanken. Immerhin kann man diese Herbstfarben das ganz Jahr hindurch immer auf den Lippen tragen. ‚Lady Danger‘ von MAC ist und bleibt ein Favorit. Auch immer mit dabei sind Kastanien. Bereits als Kind habe ich sie geliebt, immer kleine Figuren mit Zahnstochern aus ihnen gebastelt. Gerade wenn sie frisch aus der Schale kommen geben sie regelrecht eine Behaglichkeit ab. Kein Wunder, dass ich sie ständig in die Taschen meiner Jacken und Mäntel stecke … und dann, Wochen später, die weniger behagliche, harte und verschrumpelte Version, wieder­ent­de­cke. Ich sollte lieber wider kleine Figuren aus ihnen basteln!

Herbstgefühle Herbst Mode Farben IKNMLO

Wenn der Nebel Einzug hält

Wenn das Blätterkleid der Bäume, und damit die schönen Farben, verschwindet dann denke ich vor allem daran, in eine Decke eingemummelt auf der Couch zu sitzen. Dazu Tee und ein gutes Buch. Im Herbst kommt eine Ruhe, die ich sonst im Jahr nicht so leicht finde. Ich glaube es liegt auch an der Zeitumstellung und der Dunkelheit. Ich finde, im Herbst kann man sich sehr gut Zeit für sich selbst nehmen. Es ist vielleicht der Kontrast zwischen dem Wohlfühlen in der Decke und der grauen Melancholie der kargen Bäume draussen, der dass irgendwie auch leichter macht. Gerade dafür ist natürlich auch ein Kamin ganz wunderbar. Den habe ich leider nicht, aber immerhin Kerzenlicht.

Herbstgefühle Herbst Mode Farben IKNMLO

Kerzenlicht mit Wohlfühlfaktor

Und mein Kerzenlich kommt mit Wohlfühlfaktor von der Isle of Skye Candle Company. Ich mag schon die Geschichte: James Robertson, der eigentlich aus Glasgow kommt, machte als Kind immer Urlaub auf Skye – seine Mutter kommt von der Insel. Sein Traum war es immer, auf der Insel zu leben. Und so zog er um, wurde sein eigener Boss und macht nun Kerzen mit den schönsten Düften. Alle sind von der Umgebung inspiriert und beinhalten nur die besten Ingredienzen. Mein absoluter Favorit ist der ‚winter warmer‘ – genau richtig, und auch schon für die Herbstgefühle!

Herbstgefühle Herbst Mode Farben Isle of Skye Candles IKNMLO

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .