Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Glamour & the Pilgerweg

IMG_4657.JPGAuftakt fuer die Wallfahrt zu Kunst ist die Ausstellung „Ärger im Paradies“ in der Bundeskunsthalle in Bonn. Auf deren Vorplatz, im Foyer und auf dem Dach mit seinen markanten Lichtkegeln zeigen 14 zeitgenoessische Künstlerinnen und Künstler Arbeiten, die sich mit dem Thema “Garten” und “Natur” befassen. Michael Beutler zeigt 18 “Heuballen” , allerdings bestehen sie nicht aus Stroh, sondern aus meterlangen, bunten Sangria-Strohhalmen. Die Ballenburg wurde im Sommer 2014 in München gezeigt, anschliessend wurde sie im Gräflichen Park in Bad Driburg installiert, jetzt wird sie den Besuchern in Bonn präsentiert.noch bis zum 11. Oktober 14 Künstler präsentiert werden.

Diesem farbenfrohen Kunstwerk zu Ehren trage ich einen grünen Wollmantel von Marni und eine blaue Baskenmütze. Auf dass Leichtigkeit und ein bisschen glitzy glamour ins Pilgern komme.

Herzlichen Dank an Susanne Kleine, Jutta Frings und Axel Thiele.

Foto: Axel Thiele

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .