Ganz meins: 3 Frauen über ihre perfekte BOjack by BOcouture Hamburg

Die Bloggerinnen vom IKNMLO Modeblog für Frauer über 40 in BoJacks by BoCouture Hamburg
Die Jackets & Coats von Nicole Booss aus Hamburg sind ein Statement für Weiblichkeit. Ihre Idee ist es, frei vom Modediktat den eigenen Stil zu leben, alterslos!
Als Liebhaberin von ausgefallenen, großen Kragen, Raffungen, Manschetten und ungewöhnlichen Stoffkombinationen prägen diese viele ihrer Entwürfe. Da taucht dann schon mal ein distinguierter Herrenstreifen zusammen mit Spitze an Damenbeinen auf oder Chiffon zu Glencheck und Seersucker am Handgelenk.
Ihre Kreationen fallen auf, ohne jemals laut zu sein oder sich in den Vordergrund zu drängen.
Unsere Ü40 Bloggerinnen-Favoriten finden Sie hier:

Ursel Braun

Ü60 Bloggerin Ursel vom IKNMLO Modeblog für Frauer über 40 in BoJack Bo1 by BoCouture Hamburg Schön cool, dieser Gehrock! Ich mag die Farbe sehr, dieses dezente Dunkelblau. Ich mag die Prise Romantik, das Feminine in seinem Schnitt. Ich mag, dass dieses Teil Hochwertigkeit geradezu atmet. Die Stoffqualität ist exzellent – eine Hightec-Faser, die alles kann. Die Verarbeitung – die Säume, die gut angenähten Knöpfe – alles tadellos. Von der Passform müssen wir kaum sprechen; das Teil sitzt wie eine zweite Haut. Mir gefällt, dass ich den Gehrock unabhängig von Trends jederzeit tragen kann. Am Tag, am Abend, auf Reisen. Ein echter Allrounder! Er ist der ideale Baustein für verschiedenste modische Kombinationen. Hier mal mit Streifenshirt und Beret. Ein kleiner French Touch geht ja immer!

BOjack Modell: 01 BOjack by BOcouture Kollektion von Nicole Booss.

Tanja Bültmann

Ü40 Bloggerin Tanja vom IKNMLO Modeblog für Frauer über 40 in BoJack Bo1 by BoCouture Hamburg Spitze war bisher nicht in meinem Kleiderscharnk zu finden. Aber in die BOjack 7 mit den wunderbaren Manschetten und dem Hingucker Saum habe ich mich sofort verliebt. Mit ihr werde selbst ich ein wenig zur Romantikerin! Die Faltung der aufgesetzten Taschen und der Kragen – durch die Drapierung ist er etwas ganz Besonderes – sind einfach herrlich. Apropos Kragen: bei der Nummer 7 ist er nicht so gross und voluminös wie bei Cerstins Nummer 5, aber für mich ist es so bei kleiner Oberweite genau richtig. Was mich daher auch besonders begeistert sind die klaren Linien der BOjack 7. Tragen lässt sie sich wirklich zu allem, sportlich mit Jeans oder als edler Abendbegleiter. Ich kombiniere heute klassisch mit Weiss, als Kontrast passt es ganz wunderbar zum Night Blue Farbton der BOjack. Dazu rote Lippen – perfekt.

BOjack Modell: 07 BOjack by BOcouture Kollektion von Nicole Booss.

Cerstin Henning

Ü40 Bloggerin Cerstin vom IKNMLO Modeblog für Frauer über 40 in BoJack Bo5 by BoCouture HamburgIch finde wirklich alle BOjack-Modelle scharf, aber die Nummer 5 ist einfach etwas ganz Besonderes. Für mich ist sie – in Smokey Black – eine wunderbare Mischung aus elegant, feminin und businesstauglich. Die unsichtbar eingearbeitete Corsage zaubert eine tolle Figur und bietet das, was klassische Blazer nicht können: absolute Bewegungsfreiheit bei perfektem Sitz auch bei großer Oberweite.
Meine BoJack betont, was betont werden soll, und legt sich wie ein schützender Panzer aus hauchzartem Material um den Rest. Darin fühlt man sich bisschen extravagant, ein bisschen sexy und sehr, sehr professionell. Wenn es bei einem Event drauf ankommt, ist sie meine Geheimwaffe im Kleiderschrank.

BOjack Modell: 05 BOjack by BOcouture Kollektion von Nicole Booss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.