Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Ganz meins – 3 Frauen über ihr perfektes Puddingtown-Kleid

puddingtowncollage

Ursel

Ein Kleid der Extraklasse. Nur für mich angefertigt. Es sitzt perfekt, zeigt meine schönsten Stellen und kaschiert die anderen. Schnitt und Stoff dieses besonderen Kleides konnte ich selbst festlegen. Entschieden habe ich mich für eine sehr feminine Variante mit Schalkragen, hoher Taille, schwingendem Rock und langem Arm. Bei einem Kleid, das von seinem Schnitt lebt, war mir ein zurückhaltender, musterloser Stoff wichtig, weil sonst die Aussagen des Kleides mit der Frau, die es trägt, in Konkurrenz treten. Schwarz wäre natürlich eine Farbmöglichkeit gewesen. Aber sehr froh war ich, als ich dieses besondere Blau entdeckte. Ich sage mal: Es ist das Schwarz für Fortgeschrittene.puddingursel

Kleiderschnitt: “Marita” aus der Puddingtown Kollektion von Friederike von Müller

Tanja

Mein Puddingtown Kleid hat den gleichen Schnitt, wie das von Ursel. Und ich sage mal klar: bring on the Muster! Gerade jetzt, wenn es draussen meistens so grau und dunkel aussieht, muntern Muster mich auf! Und dann der perfekte Sitz! Dazu kombiniere ich eine Strumpfhose in einem kräftigen Aubergine-Ton. Die Farbe passt wunderbar zum Muster vom Kleid selbst, und macht das Kleid zum Allround-Könner durch das ganze Jahr. Ich komplettiere mein Outfit mit silbernen Möbius Heels von United Nude.

Dieses Kleid ist aber nicht nur perfekt für mich, weil es wie angegossen passt, sondern auch, weil es das ideale Kleid für Reisen ist: der Stoff ist einfach umwerfend, denn hier knitttert absolut gar nichts. Ich bin begeistert!
puddingtowntanjacollage

Kleiderschnitt: “Marita” aus der Puddingtown Kollektion von Friederike von Müller, Schuhe: United Nude

Cerstin

Den Schnitt von Ursel und Tanja finde ich toll, aber für meine Figur leider nicht optimal. Umso glücklicher war ich über das Wickelkleid-Design von Friederike von Müller: das Oberteil ist schwarz, ideal bei meiner Oberweite und zum Kombinieren mit schwarzen Stiefeln, Leggings oder Schuhen. Durch die Maßanfertigung ist es das einzige Wickelkleid, das ich einen ganzen Tag oder eine ganze Nacht lang tragen kann, ohne ein einziges Mal an meinem Ausschnitt rumzuzupfen. Einfach unaufgeregt und trotzdem sehr feminin. Der Stoff mit den bunten Federn auf schwarz-weißen Streifen war Liebe auf den ersten Blick: ein bisschen wild, ein bisschen bunt und gleichzeitig federleicht.
Mehr als nur wie für mich gemacht… dieses wundervolle Unikat ist für mich gemacht!
puddingtown-c2
Kleiderschnitt: “Victoria” aus der Puddingtown Kollektion von Friederike von Müller, Schuhe: Chie Mihara

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .