Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Frauenpower mal anders: Lady of the Grapes Weinbar, London

Die Lady of the Grapes Weinbar lernte ich durch Zufall durch eine bekannte Londoner Anwältin kennen: wir waren für ein Treffen mit mehreren Frauen auf der Suche nach einem Restaurant, es war aber nirgendwo etwas frei. Aber was für ein Glücksfall, denn so kam wir letztendlich bei Lady of the Grapes vorbei – und unter.

Weine von Winzerinnen

Bei Lady of the Grapes gibt es sozusagen die positive Diskriminierung, denn hier gibt es vor allem – aber nicht ausschließlich – Weine von Winzerinnen. In einem Metier, in denen Männer zumeist den Ton vorgeben ist dies ein willkommener Ansatz, der es ermöglicht, viele neue Weine kennenzulernen. Die Auswahl ist jedenfalls groß: um die 15 Weine kann man in der Karaffe bekommen, und um die 100 in der Flasche. Sie kommen aus Europe und der weiter entfernten Ecken, zum Beispiel auch aus Neuseeland – und da schlägt mein Herz gleich höher.

Lady of the Grapes Weinbar Essen und Trinken Wein London IKNMLO

Französische Tapas

Bei Lady of the Grapes kann man aber nicht nur gut Wein trinken, sondern auch schön essen. Es gibt sozusagen französische Tapas, die man natürlich am besten teilt. Eine leckere Käse- und Wurstauswahl stehen genauso auf der Karte, wie kleine vegetarische Leckerein – ich empfehle insbesondere die Artichocken. Einzig die Schneckenzange fehlt, aber mit der richtigen Begleitung  ist auch das „Schnecken pulen“ kein Problem. Und lecker waren sie auch!

Lady of the Grapes Weinbar Essen und Trinken Wein London IKNMLO

Wo finde ich Lady of the Grapes?

16 Maiden Lane, Covent Garden, London WC2E 7NJ

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .