Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Eierschneiderlied!

IMGP6136Liebe Männer, keine Angst, hier findet kein Ausbruch des neuen radikalen Emanzentums statt (dazu später…), sondern hier soll ein altbewährtes, vielleicht sogar unentbehrliches Küchengerät in den verdienten Focus der Aufmerksamkeit von Frauen und Männern gleichermaßen gerückt werden! Hiermit rufe ich auf zu radikaler Solidarität! Wer dafür ist, ist nicht dagegen – oder umgekehrt! Freuds reinste Freude: Gegenstände der lang zurück liegenden Kindheit begleiten uns bewusst oder unbewusst durch unsere Träume. Warum nur? Eier? Schneiden? Ich gebe zu, alles nur reine Augenwischer-ei! Es geht mir allein um die musikalische Saite! Wer, wie ich ohne ein Saiteninstrument zu beherrschen, durch´s hoffentlich lange Leben tanzen muss, darf auch getrost zu einfachen Ausdrucksmitteln der musikalischen Muse greifen! Versuchen Sie es selbst, statt sperriger Gitarre, Geige oder gar eines Kontrabasses, greifen Sie in die Küchenschublade und geben ein furioses Konzert – hier mag ein Glas des guten trockenen Weißweins ihrer Wahl weitere Wunder wirken – auf dem Eierschneider! Garantiert ein kindliches Vergnügen und ein weitaus besserer Sound als ihn jede gemeine Knoblauchpresse zu erzeugen vermag! An das Instrument! Ichkannnichtlebenohne!

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .