Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Die Zaubercrème aus Down Under

P1040361Kennen Sie „Lucas´Papaw Ointment“? Die kleine rote Tube mit der Wunderpaste aus Down Under? Falls nicht, dann stelle ich Sie Ihnen gerne vor.

Unsere australischen Gäste brachten bei ihrem Besuch vor einigen Jahren herrliche Gastgeschenke mit. Wir packten aus: das Kochbuch eines Spitzenkochs aus Melbourne, CDs von Bands aus Sydney, kleine Papiertüten mit Samen australischer Pflanzen, ein schön verzierter Bumerang, Weine aus Margret River und zu guter Letzt eine kleine rote Tube. Darin befände sich eine Crème, die Australier immer und überall benutzten, hieß es. Also eine australische Version der „Nivea“.

Die rote Tube mit der Aufschrift „Lucas´Papaw Ointment“ ist inzwischen zu meinem Allzweck-Wundermittel avanciert. Das Produkt besteht aus den natürlichen Inhaltsstoffen Papaya, Bienenwachs und Rapsöl. Es ist frei von petrochemischen Zusätzen und synthetischen Konservierungsstoffen. Die Crème ist wahrhaftig multifunktional. Sie hat mir auf Reisen bei Sonnenbränden, Insektenstichen und Schnittwunden geholfen. Derzeit wende ich sie zur Narbenpflege nach meinem Armbruch an und immer dann, wenn sich meine Haut trocken und gereizt anfühlt. Außerdem spendet sie meinen Lippen über Stunden Feuchtigkeit, duftet gut und verleiht ihnen einen zarten Schimmer.

Sie können die Crème ganz einfach im Internet bestellen oder am besten: Sie kaufen vor Ort. Wie sagt man in Australien? Don´t worry! Sind ja nur 20 Flugstunden.

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .