Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Des Ü40 Modeblogs neue Kleider – IKNMLO erstrahlt mit neuem Layout

Collage mit den drei Ü40 Bloggerinnen von IKNMLO und Screenshots der Website des Modeblogs für Frauen über 40
Vielleicht haben Sie es ja schon gesehen? Seit einigen Tagen hat Ich kann nicht mehr leben ohne, unser Modeblog für Frauen über 40 ein neues Gewand. Ein bisschen frischer, ein bisschen mehr im Magazin-Stil, ein bisschen weniger klassischer Blog.

Was ist neu?

Ganz oben finden Sie nun einen Slider mit einigen unserer zuletzt erschienenen Artikel. Daneben gibt es eine Übersicht mit Bildern und Titeln von vier Posts, die sich zur Zeit besonders großer Beliebtheit bei unseren Leserinnen und Lesern erfreuen. Überhaupt ist die Homepage ist bildlastiger geworden. Ein Bild zum Artikel, der Titel und zum Teil ganz kurze Ausschnitte sollen neugierig machen auf mehr. Querformatige und quadratische Bildausschnitte wechseln sich ab.

Ganz neu: unter unserem Banner und in der Fußzeile finden Sie unsere letzten Instagram Bilder. Die Ü40-Modebloggerinnen geben hier einen Einblick in Ihren ganz persönlichen, individuellen Stil, was sie tragen und wie sie es kombinieren.

Was ist geblieben?

Bei uns finden Sie nach wie vor – passend zu unserem redaktionellen Anspruch – nur selbst verfasste Artikel, keine gekauften Texten, keine gekauften Posts. Wir schreiben weiterhin ausschließlich über Dinge, die wir selbst erlebt haben, die wir tatsächlich tragen oder verwenden und halt so richtig mögen. Dinge, über die wir mit einem Augenzwinkern behaupten, dass wir ohne sie nicht leben können.
Sie können unsere Tipps nach Orten durchsuchen – eine Orte-Wolke findet sich im Menü am Fuß der Homepage und an der Seite jeden Posts – und natürlich in unseren Kategorien stöbern. Die Kategorien finden sich auf jeder Seite ganz oben im Kopf der Website.
Unser schönes Blogbanner mit uns drei #advancedstyle Modebloggerinnen in mauvefarbenen BOjacks von Nicole Booss für BOcouture Hamburg ist ebenso geblieben wie die Seiten “Wir über uns” und “Die Autorinnen“, auf denen Sie ein wenig mehr über uns und unsere – wie wir finden – tolle Blogidee erfahren können.

Und? Was meinen Sie? Steht uns der der neue Look?
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen…

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .