Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Der perfekte Samstag in …. Wellington

floriditasFruehstueck am anderen Ende der Welt. In Wellington, meiner alten Heimat. Und so weiss ich genau: es gibt dafuer viele leckere Moeglichkeiten. Ich entschied mich diesmal fuer Floriditas, eines meiner Lieblingscafes in der Stadt. Eggs Benedict on toasted ciabatta. Wunderbar! Eine tolle Alternative und jeder Zeit zu empfehlen: Olive – die lemon ricotta pancakes with bacon, maple syrup and whipped butter hier sind himmlisch.

So gestaerkt kann es losgehen mit dem Tag. Und zwar  zunaechst gen Kueste: die Sonne strahlte herrlich, und geniessen kann man sie mit den schoensten Ausblicken bei einem Spaziergang von Bucht zu Bucht. Davon gibt es in Wellington so einige, und man kann viele zusammen erkunden. scorchingIch entschied mich fuer die Umgebung der Scorching Bay. Tuerkisblau funkelte das Wasser und badelustige Neuseelaender genossen den Tag. Fuer eine kleine Pause auf dem Weg: Scorch-O-Rama Cafe.

Nach dem kleinen Naturausflug zurueck in die Stadt zum bummeln. Wellington ist fuer eine Hauptstadt eher klein und beschaulich. Dennoch koennen Fashionistas hier viel geniessen,riccochet denn an etlichen Ecken von Wellington gibt es kleine Boutiquen zum stoebern. Viele sind von neuseelaendischen Designern, und die haben zumeist interessantes zu bieten. Auch die Old Bank Arcade besuche ich immer wieder gerne. Schoene Atmosphaere und gute Laeden. Immer auf dem Programm: Ricochet. Love. Love. Love. Always (siehe auch hier).

Zum Abend kann man eine der vielen netten Bars und Restaurants geniessen – Wellington hat pro Kopf mehr von ihnen zu bieten, als manche Weltmetropole. Besonders nett fuer abendliche eisUnternehmungen ist die Gegend um die Cuba Street, und seit ein paar Jahren hat sich auch der Hafen nett herausgeputzt, und alte Bootshallen und Warenhaeuser bieten nun Retaurants und Bars. Und natuerlich auch ein Kaffee Eis – also schnell noch eine kleine Suende vor dem Abendessen, denn das Eis hier ist ganz unglaublich gut. Wer auf der Suche nach einem netten Restaurant ist wird in Wellington immer fuendig werden: der Standard ist hoch in Neuseeland. Bei einem besonderen Anlass empfehle ich Logan Brown. Fuer mich ging es diesmal allerdings in eines meiner Lieblingsrestaurants: Rasa. Die Dosai hier sind fantastisch, und zum Dessert immer Roti Pisang. Herrlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .