Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Der Holländer kann es!

_dsc00891

Von wegen nur Tulpen! Jede noch so kleine Blumenklitsche an der Straßenecke ist ein Gesamtkunstwerk mit phantastischen Auslagen vor den Schaufenstern! Statt einer ärmlichen Reihe von Pappschachteln mit verhärmten, bläßlichen Stiefmütterchen werden Arrangements präsentiert, die in Spannungsaufbau, Kontrasten und überraschenden Wendungen einem Theaterstück gleichen. Das sind die grünen Geheimnisse holländischer Floristen:

1. Klotzen, nicht kleckern. Nicht 5 Tulpen pro Topf pflanzen, sondern 50. Niemals einen Blumentopf für Garten oder Balkon nur einmal kaufen. Zwei ist Minimum, fünf ist besser.
2. Blumen wie ein Bild perspektivisch und gestaffelt nach Größe anordnen. Einen Bildhintergrund, Mittelteil, Vordergrund schaffen.
3. Wilden Mix und starke Farbkontraste vermeiden. Ruhige Bilder schaffen.

“Bloemen en planten” gibt es in Amsterdam überall, selbst am Lenker:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .