Das perfekte Silvester Make-up für Frauen über 40

Nein, ich werde Ihnen nicht erzählen, dass Sie ab 40 keine dunkelroten Lippen oder schwarzen Kajalstift mehr tragen können, dass es nun Zeit wird, so natürlich wie möglich durchs Leben zu gehen. Wear whatever the fuck you want ist eine der fundamentalen Prinzipien, die wir drei Ü40 Bloggerinnen von Ich kann nicht mehr leben ohne kompromisslos vertreten, das wissen unsere langjährigen Leserinnen und Leser schon lange. Erst recht nicht in einer Nacht, in der Sie hoffentlich voller Hoffnung und Vorfreude auf das Neue Jahr blicken.
Trotzdem gibt es – gerade wenn es um Silvester Make-up geht – ein paar kleine, aber feine Tipps, die uns verschiedene Make-up Artists vor unseren Fotoshootings verraten haben, die Ihren Party-Glamour-Look vielleicht ein wenig schmeichelhafter machen.

Primer, Primer, Primer

Clarins Primer und MAC Eyeshadow Primer für Glamour Silver Make-up für Frauen über 40 von Cerstin 40 plus Fashionblogger von iknmlo

Ein gutes Make-up steht und fällt mit der Basis. Das ist mit 21 und auch mit 33 so. Aber mit 46 ist vieles nicht mehr so glatt und prall wie es mal war und da helfen Primer einfach ungemein.

Der Beauty Flash Balm von Clarins polstert die Haut ein bisschen auf, macht sie glatt und strahlend und verschmilzt mit der Foundation. Ich nehme für lange Partynächte am liebsten Flüssigmakeup, aber da hat ja jede ihre eigenen Vorlieben. Über die Foundation, da wo die Fältchen Sie am meisten stören, bei mir ist das auf der Stirn und unter den Augen, den Lisse Minute auch von Clarins, eine Art Weichzeichner, der verhindert, dass sich Puder oder Eyeshadow darin absetzt. Es gibt verschiedene Varianten, ich fahre mit diesem Primer über der Foundation besser. Erstens kann der Flash Balm sich dann überall mit der Foundation verbinden, zweitens geht es mir vor allem um einen Schutz vor Puderablagerungen in den Fältchen und deshalb kommt dieses Produkt oben drüber.

Auf das Lid den Lidschattenprimer von MAC. Brauchen Sie eine Extra-Lidschattenbase? Natürlich nicht. ABER: damit hält der Lidschatten wirklich, wirklich viel länger und verkriecht sich auch nicht. Also, unbedingte Empfehlung von mit.

Rosegoldenes Rouge bis zu den Schläfen ziehen. Ein Hauch reicht, aber der ist wichtig, denn er verleiht Ihnen – und im Bild unten sieht man auch vor allem mir – im Nu ein frischeres, rosigeres Aussehen.

Braun statt Schwarz, Gold statt Silber

Naked 2 Urban Decay Look Glamour Silver Make-up für Frauen über 40 von Cerstin 40 plus Fashionblogger von iknmlo

Weichere Töne lassen – sagen wir es ruhig – ältere Gesichter weniger hart wirken. Smokey Eyes mit Gold und Braun sind ebenfalls ausdrucksstark, wirken aber sehr viel weicher und damit auch jünger. Mein Favorit für gold-braune Looks ist die NAKED 2 Lidschattenpalette von Urban Decay. Alles drin, was man braucht. Für diesen Look habe ich Half Baked als Goldton verwendet und mit YDK und Busted schattiert. Am unteren Lidrand ziehe ich ebenfalls eine sanfte Linie mit Busted, finde ich einfacher aufzutragen als Kajal und auch ein bisschen schmeichelhafter.

Wer mehr Farbe möchte: alle Lidschattenfarben dieser Palette (und auch alle von MAC und Clarins zum Beispiel) können auch feucht aufgetragen werden und werden dann intensiver.

Eyeliner und Mascara – mit den richtigen Tools klappt das Silvester Make-up garantiert

Clarins Graphik Eyeliner Look Glamour Silver Make-up für Frauen über 40 von Cerstin 40 plus Fashionblogger von iknmlo

Zum Schluss kommt doch noch ein Hauch mehr Drama auf die Augen.

Mit dem Graphik Ink Liner von Clarins gelingt das ganz leicht (MAC hat mit Brushstroke ein ganz ähnliches Produkt). Wichtig ist, den Lidstrich nicht zu weit nach außen zu ziehen, denn sonst sieht es schnell nach Karneval aus. Mit der Spitze einen kleinen Punkt malen, da wo der Lidstrich enden soll, und einen weiteren da, wo er am oberen Wimpernkranz abgehen soll (also möglichst nicht bis in den äußeren Augenwinkel ziehen). Die Pinselspitze dann ganz, ganz nach am Wimperkranz ansetzen. Stückchen für Stückchen weiterziehen bis man den Punkt am Wimpernkranz erreicht und dann von da ein Linie zum Punkt des Lidstichendes ziehen. Erst danach bei Bedarf dicker nachzeichnen.

Meine Lieblingsmascara ist die Roller Lash von Benefit. Meine Wimpern sind lang, aber gerade, und diese Tusche hat ein Bürstchen, das sie nach oben well, und einen Wirkstoff, der diese Welle fixiert ohne hart zu werden.
Wenn ich genügend Zeit habe, kommen auch noch künstliche Wimpern dazu. Mein Favorit sind die halben von MAC, Nr. 20. Über der Mascara aufgetragen und nicht mitgetuscht, halten die gut 20 Partynächte locker durch, wenn sie mit dem Duo Latex-Kleber (ebenfalls von MAC) aufgetragen werden.

Lippenstift mit Anti-Age Komplex

Glamour Silver Make-up für Frauen über 40 von Cerstin von iknmlo Modeblog 40plus

Meine Lieblingslippenstifte sind die Rouge Eclats von Clarins, weil sie cremig sind, meine oft sehr trockenen Lippen nicht austrocknen und dabei einigermaßen lange halten. Zu meinem Silvester Make-up gibt es den Tawny Rose und darüber einen Hauch Gloss.
Fertig ist mein Silvester Look.

Aber ganz egal, wie Sie sich zu Silvester schminken oder auch nicht schminken: Strahlen Sie mit dem Feuerwerk um die Wette!

Sie möchten wissen, wer uns diese tollen Tipps gegeben hat?

Das Make-up, das Steffie, unsere Maskenbildnerin aus Köln, uns für das BOcouture Hamburg Shooting gezaubert hat, finden Sie hier.
Die Zauberfeen, die uns vor unserem Fotoshooting für die Für Sie, aufgebrezelt haben, finden Sie hier.
Und das Werk der Clarins-Kosmetikerinnen des Gräflichen Parks finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.