Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Cheap & Chic… Nachmittagsgenüsse in London

LadureeCheapundChicCollage

In London lassen sich die schönsten Dinge genießen – Ausstellungen, Afternoon Tea, Shopping. Nicht alle müssen aber gleich ein Vermögen kosten. Meine neuste cheap & chic Entdeckung gehört auf jeden Fall in diese Kategorie – und ist einfach himmlisch.

Zuerst einmal braucht man dazu Macarons. Und die gibt es in London natürlich am liebsten von Ladurée, denn Cerstin hat ganz recht: die besten der Welt, in verschiedenen Kollektionen und immer gut als herrlichstes Mitbringsel. In London findet man Ladurée bei Harrods und ein paar eigenen Läden, zum Beispiel beim Covent Garden.

Für cheap & chic habe ich dort drei dieser süßen Gaumenfreuden gekauft – für mich heute Coconut, Pistachio und auch der von Cerstin so geliebte Rose Petal Macaron. Für drei gibts nur eine Tüte – also eher richtig cheap & nur ein wenig chic – wer ein paar mehr kauft bekommt sie aber in einer hübschen kleinen Box.

So ziehe ich los, mit dem kleinen Tütchen in der Hand, vom Covent Garden zum Trafalgar Square. Dort suche mir ein schönes Plätzchen, dass auch bei den vielen Wolken heute eine gute Aussicht auf den Trubel und die Menschen bietet: Menschen beobachten ‘aus der Mitte’ mache ich immer gerne. Und gerne geniesse ich so mit Freude die wunderbarsten Macarons der Welt  mit bester Aussicht.
IMG_3974

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .