Ich kann nicht mehr leben ohne

Reisen

Ich kann nicht mehr leben ohne … Zimmer mit Aussicht

Ich kann nicht mehr leben ohne … Zimmer mit Aussicht
Ich gehe gerne auf Reisen. Auf ihnen ist man oft auf der Suche nach schönen Aussichten. Vor allem von Hotelzimmern aus wünsche ich mir diese immer. Insbesonder die Aussicht vom Zimmer im Hotel Icon in Hong Kong vermisse ich sehr. Mit Blick auf Hong Kong Island und Victoria Harbour ist der Ausblick hier – selbst an einem Tag, an dem die Wolken schon fast so manches Hochausdach berühren – für mich einfach unschlagbar.… weiterlesen

Mein Hong Kong

Mein Hong Kong
Mein Hong Kong ist nicht das Wolkenkratzer-Hong Kong. Mein Hong Kong hat wenig Glitz und noch weniger Glamour. Mein Hong Kong ist ehrlich und edgy. So gerne ich auch mal im Ritz-Carlton Afternoon Tea mit Aussicht geniesse, umso lieber streife ich durch die Strassen von Sheung Wan oder Wan Chai.… weiterlesen

Puddingtown-Kleid auf Reisen: Stadtbummel in Hong Kong

Puddingtown-Kleid auf Reisen: Stadtbummel in Hong Kong
Ãœber unsere maßgeschneiderten Kleider von Puddingtown haben wir bereits geschrieben. Mein Outfit damals – mit Strupfhose in Statement-Farbe und Heels – ist nur eine von vielen Möglichkeiten, das Kleid zu tragen. Gerade im Urlaub ist das Kleid ein toller Allround-Könner. Und so wollte ich gerne mein Puddingtwon-Kleid auch noch einmal in legerer Urlaubs-Kombination zeigen.… weiterlesen

Was trägt man eigentlich … beim Sightseeing?

Was trägt man eigentlich … beim Sightseeing?
Die Frage, was man eigentlich beim Sightseeing trägt hängt ein wenig davon ab, was man sich denn so anschaut! Beim Besuch eines Museums zum Beispiel würde ich natürlich ganz anders auswählen, als bei einem Sightseeing-Tag in der Natur. Bei meinem letzten Sightseeing in Hong Kong – im Kowloon Walled City Park und Tempel – sollte es vor allem leicht und luftig zugehen: wie so oft in Hong Kong war die Luftfeuchtigkeit sehr hoch, Regenschauer waren angekündigt.… weiterlesen

Auf Bozener Art

Auf Bozener Art
Bozen ist klein, aber fein. Schon nach meinem ersten Besuch in Bozen hatte ich mein Herz an diese Stadt verloren. An die Lage südlich des Alpenhauptkamms, das Licht, die Cafés, die Mischung aus Italienischem und Alpinem und an die Bewohner. Bozen und die Bozener haben einen Sinn für Poesie.… weiterlesen

Envy, Amsterdam

Envy, Amsterdam
Für Amsterdam haben wir unseren Leserinnen in letzter Zeit schon so einige Tips gegeben. Einen muss ich aber auf jeden Fall noch loswerden: das Envy. Dieses Restaurant, in der Prinsengracht gelegen, wurde von südeuropäischen Delikatessenläden inspiriert. Also genau solche Läden, in denen man auf jeden Fall kurz reinschauen muss, um ein wenig durch die Auslagen zu stöbern, und zu probieren.… weiterlesen

Sonntagsfrühstück, Maison Boulud, Montreal

Sonntagsfrühstück, Maison Boulud, Montreal
Sonntagsfrühstück – damit kann man mich zu jeder Zeit aus dem Haus locken. Auch bei Kälte und Schnee. Davon findet man in Montreal zu dieser Jahreszeit mit Sicherheit immer etwas, mit dem Frühlingseinzug dauert es hier länger. Aber immerhin kann man sich im Maison Boulud im Ritz-Carlton nicht nur an Frühstücks-Leckereien erfreuen, sondern auch an einem herrlich warmen Kaminfeuer.… weiterlesen

Four Seasons, Singapur

Four Seasons, Singapur
Bei meinem letzten Aufenthalt in Singapur übernachtete ich zum ersten Mal im Four Seasons. Sonst hatte ich bisher meistens in der Nähe der Chinatown gewohnt, befand mich somit nun überhaupt nicht in meinem ‘hood’, sondern einer ganz anderen Ecke der Metropole, und fast direkt an der Orchard Road.… weiterlesen

Farbenfroh: Botanischer Garten, Singapur

Farbenfroh: Botanischer Garten, Singapur
An diesem Wochenende war es so unglaublich grau draussen … da musste ich mal ein wenig Farbe ins Spiel bringen! Und dachte sofort etwas wehmütig zurück an meinen letzten Aufenthalt in Singapur, genauer gesagt den Botanischen Garten dort. Der Botanische Garten in Singapur ist einer meiner liebsten botanischen Gärten – alleine schon aufgrund des dem National Orchid Garden: Orchideen in den wunderbarten Farben, spezielle Züchtungen und herrliche Ausblicke auf Singapur, hier kann ich immer gerne einen ganzen Tag verbringen.… weiterlesen