Ich kann nicht mehr leben ohne

Mode

Look der Woche … Floris van Bommel

Look der Woche … Floris van Bommel
Floris van Bommel wei√ü halt wie es geht. Seine beiden Br√ľder und er sind Schuhmacher in der 9. Generation. Auf die Frage, ob er Menschen eigentlich nach ihrem Schuhwerk beurteile, sagte er dem Manager Magazin einmal: “Nat√ľrlich. Sofort. Und glauben Sie mir, was ich da √ľber Menschen erfahre, ist tausend Mal spannender als Facebook.” Vor drei Jahren er√∂ffnete das erste Floris van Bommel Gesch√§ft Deutschlands in der K√∂lner Ehrenstra√üe.… weiterlesen

Look der Woche … VrommVromm

Look der Woche … VrommVromm
Das sch√∂nste M√§rchen des Tages geht so: Eine Frau, nicht mehr ganz jung, doch begierig aufs Leben, bricht mit ihrem mokkafarbigen Scooter auf zu einer Fahrt durch die gro√üe Stadt. Sie f√§hrt hier und da so richtig schick im Stra√üencaf√© vor, in ihrem blauen COS-Kleid und den bew√§hrten Kitten Heels von Gucci.… weiterlesen

“Christian Dior, Couturier du R√™ve”, Mus√©e des Arts D√©coratifs, Paris

“Christian Dior, Couturier du R√™ve”, Mus√©e des Arts D√©coratifs, Paris
Der Guardian schrieb k√ľrzlich, dass wir im Zeitalter der Blockbuster Fashion-Austellungen leben. Kann man wohl sagen! Nach der ‘Savage Beauty’ Ausstellung in Londons Victoria & Albert Museum, in der Alexander McQueen und seine Designs auf spektakul√§re Weise gew√ľrdigt wurden, gibt es nun mit ‘Christian Dior: Designer der Tr√§ume’ im Mus√©e des Arts D√©coratifs einen sehr w√ľrdigen Nachfolger.… weiterlesen

Ikonen

Ikonen
Gertrude Stein weigerte sich seit dem College, ein Korsett anzulegen. Die Emigrantin Tamara de Lempicka trug Diamantarmb√§nder vom Handgelenk bis zum Ellenbogen, um ihr Kapital im Falle einer Flucht jederzeit bei sich zu haben. Georgia O¬īKeeffe sah man in nonnenhaften, schwarzen Kleidern und mit streng zur√ľckgek√§mmten Haaren, seit sie 12 war.… weiterlesen

Was tr√§gt man eigentlich … zu einer Autorenlesung?

Was tr√§gt man eigentlich … zu einer Autorenlesung?
Die kleine Buchhandlung Klack im Bielefelder Ortsteil Brackwede sollte man auf dem Schirm haben. Sie √ľberzeugt mit einem guten Sortiment und monatlich stattfindenden Autorenlesungen. Gestern Abend lasen dort Thorsten Knape und Oliver K√∂hler aus ihrem unterhaltsamen Krimiband “Tatort OWL”, der auf Ereignissen beruht, √ľber die die Autoren in ihrem Hauptberuf als Fernsehjournalisten selbst berichtet haben.… weiterlesen

Look der Woche … “Das Kleid”

Look der Woche … “Das Kleid”
Gestern habe ich zum letzten Mal “mein” Kleid in der Kunsthalle Bielefeld besucht. Jedes Mal, wenn ich die sch√∂nen, mit dem roten Faden bestickten Motive betrachte, entdecke ich neue, bewegende Details. Den Satz “Alle Menschen sind Menschen.” beispielsweise oder die Blumenranke, die an Stelle von Bl√ľten die Namen der drei Kinder einer Mitstickerin zieren.… weiterlesen

Ich kann nicht mehr leben ohne … Espadrillos passend zum Teppich

Ich kann nicht mehr leben ohne … Espadrillos passend zum Teppich
Es ist Sommer, wenn meine Espadrillos zum Streifenteppich passen, wenn ich ‚ÄěVoyage Voyage‚Äú auf den Plattenspieler lege und tr√§ume vom S√ľdwesten. Vom Blick auf die Pyren√§en, dem Picknick am Fluss, vom roten Fachwerk irgendwo sur Mer, der Aprikosentarte bei der sch√∂nen B√§ckerin und Feigen zu jeder Mahlzeit, frisch vom Baum gepfl√ľckt.… weiterlesen

Cristobal Balenciaga im V&A London – Meister der Silhouetten

Cristobal Balenciaga im V&A London – Meister der Silhouetten
Mode als Kunst – kein Museum pr√§sentiert das meiner Meinung nach besser als das Victoria & Albert Museum in London. 18 Monate lang hat Kuratorin Cassie Davies-Strodder recherchiert, Exponate von privaten Sammlern aus der ganzen Welt zusammen getragen, um die Balenciaga-Welt auf zwei Etage Sonderausstellung “V&A ¬∑ Balenciaga: Shaping Fashion” auf den Punkt bringen zu k√∂nnen.… weiterlesen