Bobbi Brown Afternoon Tea, Balthazar London

BBBalthazar1CollageIn diesem Jahr feiert Bobbi Brown 25 jähriges Jubiläum. Natürlich muss man das ein wenig zelebrieren. Und genau deshalb gibt es, noch bis Ende September, eine Kooperation von Bobbi Brown und der Brasserie Balthazar in London: einen speziell konzipierten Bobbi Brown Afternoon Tea. Da ich so einige Bobbi Brown Produkte zu meinen absoluten Favoriten zähle, Balthazar bei einem Besuch in London (und in New York) sowieso immer auf dem Programm steht, und ich Afternoon Tea sehr gerne mag, war es natürlich ein done deal!

Wie beim Afternoon Tea üblich gibt es zunächst eine Auswahl Sandwiches und ein kleines Brötchen mit Pastrami – sicher der Heimat Balthazars, New York, zu verdanken. Zudem gibt es natürlich auch scones mit clotted cream und Konfitüre. Das absolute Highlight sind aber die kleinen Törtchen. Alle sind durch eines von Bobbi Browns Produkten inspiriert. So gibt es zum Beispiel ein kleines Rhabarber-Champagner Törtchen inspiriert vom Shimmer Brick, ein Schokoröllchen mit Praline-Mango Füllung inspiriert vom Skin Foundation Stick, und ein Macaron mit Himbeeren-Creme Füllung inspiriert vom Pot Rouge ….. und bis vor ein paar Wochen auch noch den Balthazar “Vintage Red” kiss … rote Lippen zum verspeisen, sozusagen. Mittlerweile nicht mehr mit dabei, weil sie einem exklusivem Balthazar Lippenstift-Farbton nachempfunden waren, den es bei Bobbi Brown am Covent Garden quer gegenüber vom Balthazar zu kaufen gab. Eben bis vor ein paar Wochen: nun ausverkauft. Was für ein Mist – ein schöner Farbton!

Trotzdem war der Bobbi Brown Afternoon Tea ein schönes – und vor allem ein leckeres – Erlebnis. Und natürlich durfte man die süssen Gaumenfreuden nachbestellen. So war auch der Verlust der roten Lippen nicht ganz so schrecklich!

BBBalthazar2Collage

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.