Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Blütenspanner

image

Endlos viele Lieder besingen sie, Millionen von Gemälden und Fotos haben sie bereits festgehalten und auch in der Literatur ist sie präsent: dem Zauber der Kirschblüte in Asien kann sich niemand entziehen.

Schneeweiße bis blassrosafarbene hauchdünne Blütenblätter schweben durch die Luft wie ein Schneegestöber, zieren unzählige Baumreihen und verbreiten eine ganz eigene Atmosphäre,  märchengleich, weich und wunderwunderschön.

Die Menschen im Alten Land wissen das schon lange, denn sie haben ihre ganz eigene Version davon. Felder um Felder voller Kirsch- und Apfelbäumchen, die zum leichteren Pflücken klein gezüchtet werden, säumen die kurvigen Straßen und lassen den Blick über ein Meer von Blüten schweifen. So sieht Frühling aus.

Mittlerweile haben auch die Großstädter von diesem Wunder der Natur Wind bekommen. An den Maiwochenenden strömen sie haufenweise aus Hamburg und ganz Deutschland in dieses Fleckchen Erde, genießen Spaziergänge durch die malerische Natur und können sich an den Blüten kaum satt sehen.
Von den Einheimischen werden sie liebevoll-spöttisch Blütenspanner genannt.

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .