Berlin: ZUKA-Dessertkultur

“Warum warten, wenn man schon jetzt den Nachtisch genießen kann?” Im Café ZUKA in Berlin Charlottenburg, Emser Straße 25 stellt sich diese Frage sofort! Egal, ob zum Nach-oder Vortisch oder als Hauptmahlzeit, die herrlichen Törtchen sind absolut verführerisch und eines allein reicht der Feinschmeckerin sicher nicht aus! “”Fresh home made” verspricht dem Kunden nicht zu viel! Das schwierigste ist der Entscheidungsprozess, welche süße Köstlichkeit soll es denn sein? Mein Favorit ist die Himbeercharlotte! Die kleinen Nougatfigürchen auf dem Nachbartablett sind auch schnell probiert! Wer möchte, kann sie auch verschenken!

In der trüben Jahreszeit nimmt man am besten viele kleine Törtchenvarianten mit nach Hause und genießt die gemütliche Kaffeetafel mit Freunden.Im Sommer sitzt man draußen und genießt.

Foto 1

Foto 3

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.