Ich kann nicht mehr leben ohne

Look der Woche … Floris van Bommel

Look der Woche … Floris van Bommel
Floris van Bommel wei├č halt wie es geht. Seine beiden Br├╝der und er sind Schuhmacher in der 9. Generation. Auf die Frage, ob er Menschen eigentlich nach ihrem Schuhwerk beurteile, sagte er dem Manager Magazin einmal: “Nat├╝rlich. Sofort. Und glauben Sie mir, was ich da ├╝ber Menschen erfahre, ist tausend Mal spannender als Facebook.” Vor drei Jahren er├Âffnete das erste Floris van Bommel Gesch├Ąft Deutschlands in der K├Âlner Ehrenstra├če.… weiterlesen

MAC Liptensity Fireworks – ein Feuerwerk f├╝r die Lippen

MAC Liptensity Fireworks – ein Feuerwerk f├╝r die Lippen
MAC selbst nennt es die “bahnbrechende High-Frequency Tetrachromatic Pigment-Technologie”. Die gelartige Formulierung der Liptensity Lippenstifte mit Satin Finish, die f├Ârmliche mit den Lippen verschmilzt, hat Tanja schon begeistert beschrieben. F├╝r mich ist es die perfekte Konsistenz f├╝r rote Lippen. Sehr farbintensiv, dabei cremig, h├Ąlt die Farbe “Fireworks” mehrere Stunden.… weiterlesen

Ich kann nicht mehr leben ohne … Das Whiskey Ginger am Borough Market London

Ich kann nicht mehr leben ohne … Das Whiskey Ginger am Borough Market London
Borough Market London. ├ťberall h├Ąngen Poster, in denen sich die Gewerbetreibenden und die Stadt f├╝r den Besuch bedanken, liest man den Hashtag #loveBorough. Das Whiskey Ginger geh├Ârt zu den Pubs in unmittelbarer N├Ąhe des Terroranschlags im Juni diesen Jahres. Wie viele andere haben sich die Betreiber ein Herz gefasst, es wieder zu ├Âffnen und dem Terror ein Zeichen der Liebe, des Lebens und des Genie├čens entgegen zu setzen.… weiterlesen

Ich kann nicht mehr leben ohne … Englisches Fr├╝hst├╝ck im Ginger & White in London Hampstead

Ich kann nicht mehr leben ohne … Englisches Fr├╝hst├╝ck im Ginger & White in London Hampstead
Englisches Fr├╝hst├╝ck, das hei├čt f├╝r mich: R├╝hrei auf Toast, dazu Bacon und frisch gepressten Grapefruitsaft. Besonders lecker und auch noch auf glutenfreiem rustikalen Toastbrot gibt es das bei Ginger & White im Londoner Viertel Hampstead, wo ich eine Zeit lang gewohnt habe, oder im Ableger in Belsize Park.… weiterlesen

Adega Cooperativa de Favaios – Moscatel-F├╝hrung im Herzen des Dourotals in Portugal

Adega Cooperativa de Favaios – Moscatel-F├╝hrung im Herzen des Dourotals in Portugal
Maria wei├č, wo der Wein ist: “Follow me. I know where the wine is”, steht auf dem T-Shirt, in dem sie uns begr├╝├čt. Mit Sachverstand und gro├čer Leidenschaft f├╝r Moscatel (und flie├čendem Englisch) f├╝hrt uns die Portugiesin durch die Weinproduktionsanlage und den Weinkeller der Adega de Favaios, einer Kooperative mitten im Dourotal, die einen portugiesischen S├╝├čwein produziert, der so hei├čt wie der Ort aus dem er kommt: Favaios.… weiterlesen

Cristobal Balenciaga im V&A London – Meister der Silhouetten

Cristobal Balenciaga im V&A London – Meister der Silhouetten
Mode als Kunst – kein Museum pr├Ąsentiert das meiner Meinung nach besser als das Victoria & Albert Museum in London. 18 Monate lang hat Kuratorin Cassie Davies-Strodder recherchiert, Exponate von privaten Sammlern aus der ganzen Welt zusammen getragen, um die Balenciaga-Welt auf zwei Etage Sonderausstellung “V&A ┬Ě Balenciaga: Shaping Fashion” auf den Punkt bringen zu k├Ânnen.… weiterlesen

Osmans T├Âchter – T├╝rkische Meze in Berlin

Osmans T├Âchter – T├╝rkische Meze in Berlin
Im Gegensatz zur klassischen deutschen K├╝che (Kartoffeln, Fleisch, bisschen Gem├╝se) gibt es in vielen anderen L├Ąndern eine unglaublich gem├╝tliche Art, miteinander Essen zu teilen. Die t├╝rkischen Meze im Restaurant Osmans T├Âchter in Berlin laden dazu geradezu ein. Nach und nach kommen die kleinen K├Âstlichkeiten auf den Tisch und wollen probiert werden.… weiterlesen

Wie tr├Ągt man eigentlich… einen Organspendeausweis?

Wie tr├Ągt man eigentlich… einen Organspendeausweis?
Wenn man wie ich einen gro├čen Teil seiner Wochenenden, Feiertage und Urlaube in einem Kinderherzzentrum verbracht hat, dann denkt man zwangsl├Ąufig ├╝ber das Thema Organspende und Organspendeausweis nach. Und nat├╝rlich sind das schreckliche und schwierige Gedanken, denn mit dem eigenen Tod m├Âchte man sich am liebsten gar nicht besch├Ąftigen, genau so wenig wie mit dem Tod eines Menschen, den man liebt.… weiterlesen

Wie tr├Ągt man eigentlich… Softshelljacken?

Wie tr├Ągt man eigentlich… Softshelljacken?
Softshelljacken – Stylingtipps f├╝r ├ť40 FrauenIch f├╝rchte, auch dieses modische Dilemma muss ich erst einmal ganz klar mit einem “am besten gar nicht” beantworten. Aber wenn Wind, Wetter und geplante Unternehmungen einen Schutz vor Witterung bei gleichzeitiger Drau├čenaktivit├Ąt notwendig machen, dann sollte jede Fashionista meiner Meinung nach mindestens folgende Tipps zu Softshelljacken ber├╝cksichtigen: 1.… weiterlesen

Look der Woche #Styleinspiration: Victoria Beckham x Target

Look der Woche #Styleinspiration: Victoria Beckham x Target
Zugegeben, f├╝r diesen Look der Woche #VBxtarget muss man zur rechten Zeit am rechten Ort sein oder einen lieben Menschen kennen, der zur rechten Zeit am rechten Ort ist: in diesem Fall am 9. April bei Target New York. Die Schlangen sind vielleicht nicht die gleichen wie die bei der H&M Kooperation zum Beispiel mit Alexander Wang, und doch muss man schnell sein, wenn man noch ein St├╝ck aus der Designerkooperationskollektion von Victoria Beckham mit der Ladenkette Target ergattern m├Âchte.… weiterlesen

Ich kann nicht mehr leben ohne… RosenSpritz

Ich kann nicht mehr leben ohne… RosenSpritz
Osterferien, die ersten warmen Sonnenstrahlen, Zeit f├╝r einen Aperitiv, der dem Fr├╝hlingserwachen Rechnung tr├Ągt: RosenSpritz. Etwas Rosenlik├Âr (nicht dieses Essigzeug, richtigen Lik├Âr, gibt’s zum Beispiel bei vom Fass) ├╝ber eine Handvoll Eisw├╝rfel geben, mit trockenem Ros├ę und einem Spritzer Mineralwasser aufgie├čen, dazu Granatapfelkerne und Zitronenmelisse.… weiterlesen

Was tr├Ągt man eigentlich… als Gast bei einer Modenschau?

Was tr├Ągt man eigentlich… als Gast bei einer Modenschau?
Fashionably black, das ist ja eigentlich keine Frage. Schwarz ist immer das neue Schwarz, wenn es um die Frontrow geht. Denn einerseits bringt es eine Tr├Ągerin zur Geltung, andererseits stiehlt es den aufregenden Modellen auf dem Laufsteg nicht die Show. Ferner eine gro├če Sonnenbrille, zur Not auch nur im Haar, das wei├č man sp├Ątestens seit Anna Wintour.… weiterlesen

Look der Woche… Sarah’s Bag

Look der Woche… Sarah’s Bag
Sarah’s Bag ist ein libanesisches Luxushandtaschen-Label mit sozialem Engagement, das es sich zum Ziel gesetzt hat, sowohl die Frauen, die die eigenwilligen Kreationen herstellen, als auch ihre Tr├Ągerinnen zu st├Ąrken. Die Pop-Art Clutch bestimmt den ganzen Look, mehr als ein bisschen schwarz-wei├č drumherum w├Ąre schon zu viel.… weiterlesen

Pulse of Europe in K├Âln – Arsch huh f├╝r Europa oder Warum es manchmal wichtig ist, f├╝r etwas auf die Stra├če zu gehen

Pulse of Europe in K├Âln – Arsch huh f├╝r Europa oder Warum es manchmal wichtig ist, f├╝r etwas auf die Stra├če zu gehen
Sonntag, 14 Uhr, Roncalli-Platz zwischen K├Âlner Dom, R├Âmisch-Germanischem Museum und Heinzelm├Ąnnchenbrunnen. Menschen mit kleinen blauen Fahnen und selbstgebastelten Pappschildern bev├Âlkern den Platz, einige w├╝rde man eher im Bioladen, andere eher am Kiosk an der Ecke treffen. Studierende, ├Ąltere Paare, Typ Akademiker mit erwachsenen Kindern, ein paar Teenager, Eltern mit Kindergartenkindern auf den Schulten, kleine Gruppen, aber auch Einzelpersonen, ein Dinosaurier.… weiterlesen