Mauve iknmlo BoJack BoCouture Clarins ü40 Blog ü50 Modeblog ü60 Fashionblog

Alexander Wang x H&M

20141106_171335
Schon beim Durchblättern des Lookbooks finde ich nichts, wirklich gar nichts, das ich von dieser Alexander Wang for H&M Kollektion brauche. Die Yogamatte vielleicht, wenn ich nicht schon eine wundervolle hätte. Nichts sonst könnte ich mir an mir vorstellen: weder die lächerlichen Adiletten-Kopien, noch die unerträglichen Bischofsmützen mit dickem WANG Schriftzug, noch die schlechten Neoprenklamotten, die weder zum Surfen noch zum cool durch die Stadt gehen geeignet sind. Diese Fetzen stehen noch nicht einmal Rihanna

Polarisieren soll die Kollektion.

Okay, denke ich: 14-jährige Size Zero Fashion Victims, die sich beim nächsten Clubbesuch lächerlich machen wollen, weil sie aussehen wie Wesen aus einem schlechten Science Fiction meets Body Combat Film, auf der einen — alle anderen Frauen auf der anderen Seite.

Polarisierung geglückt.

Nach der Arbeit flitze ich natürlich trotzdem hin. Mir scheint, alle anderen Frauen sehen es so wie ich. Die  Kleiderstangen sind noch voll, selbst die sonst so begehrten Schuhe sind noch in allen Größen vorhanden. Falls alles ist noch im Online-Shop erhältlich. Unmotiviert blättere ich die Kollektion durch. Das meiste fühlt sich an wie Sportunterwäsche. Die Kleider sind so unerträglich, dass ich sie noch nicht mal anprobieren möchte. Doch dann erblicken meine Augen die Windjacke. Eine einzige hängt noch da. Wie durch ein Wunder ist es meine Größe. Getapte Nähte, winddichtes, wasserabweisendes Material, witzige Gummizüge in der Taille und eine riesige Kapuze. Regenjacke 2.0.

Steht Ihnen super, sagt die nette Kundin, die mich für den Blog fotografiert, die müssen Sie aber nehmen. Genau, denke ich, die muss ich nehmen, denn so, beschließe ich, werde ich fortan zur Arbeit radeln.

Fashion Victim, das sich auf dem Fahrrad lächerlich machen will, denken Sie jetzt. Zu Recht.

[flagallery gid=54 w=670 h=500]

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .