7 Tipps für ein Wochenende in Porto

Reisetipp Wochenende in Porto iknmlo

In den Hügeln rechts und links des Douro ist Porto eine echte Entdeckung. Flüge gibt es schon ab 150 Euro (auch in den Sommerferien) und die mittelalterliche Stadt bietet alles, was das Herz begehrt: sonnige Strände, gemütliche Straßencafés, hippe Street Art, tolles Essen und natürlich jede Menge Portwein. 

Übernachten im Herzen Portos

Reisetipp Wochenende in Porto iknmlo Pinhao Apartments

Die Pinho Apartments, Studios and Rooms liegen im Herzen Portos. Die super zentrale Lage eignet sich für alle Erkundungen zu Fuß, wenn man es erst mal in den vierten Stock geschafft hat. Sauber und schlicht, aber chic eingerichtet.

Pinho Apartments, Studios and Rooms 
Praça Guilherme Gomes Fernandes 45
União de Freguesias do Centro, 4050-293 Porto

 

Portugiesische Küche vom Sternekoch

Reisetipp Wochenende in Porto iknmlo Cantinho do Avillez Lunch

Die Cantinho do Avillez ist ein Bistro des portugiesischen Sternekochs José Avillez. Mittags gibt es ein wunderbares Lunch-Menü mit portugiesischen Gerichten auf hohem Niveau für nur 12,50 Euro. Aber auch abends bleiben die exquisit angerichteten Speisen sehr bezahlbar. Der Bacalhau (Kabeljau) mit explodierenden Oliven ist phänomenal! Diese Art der Zubereitung (es gibt angeblich mehr als 365, eines für jeden Tag) ist übrigens eine Empfehlung und das Lieblingsgericht von Joao, unserem Street Art Tour guide (s. unten).

Cantinho do Avillez
Rua Mouzinho Da Silveira, Porto 4050-416

 

Tapas und Wein

Reisetipp Wochenende in Porto iknmlo All in Porto

Das benachbarte Dourotal ist das älteste Weinanbaugebiet Europas. Daher sollten Sie in Porto vor allem auch eines Tun: Wein trinken. Am besten mit ausgesuchten regionalen Spezialitäten in Form kleiner Tapas. Eine tolle Auswahl bietet All in Porto. Und wenn man sich erst einmal an die kleinen Hocker gewöhnt hat, ist es auch richtig gemütlich…

All in Porto
Rua Arquiteto Nicolau Nazoni 17 27
,
Porto 4050-423, Portugal
+351 22 099 3829


Portwein in style

Reisetipp Wochenende in Porto iknmlo Graham's Lodge

Kein Tag in Porto ohne Portwein. Den gibt es überall, pur, als Cocktail, zum Lunch, zum Dinner oder einfach nur so zwischendrin. Die schönste Verköstigung mit Führung bietet Graham’s. Unbedingt Zeit für weitere Portweine auf der schönen Terrasse einräumen und vorher via Email oder telefonisch reservieren!
Graham’s Lodge
Rua de Agro 141
Vila Nova de Gaia 4400-351
http://www.grahams-port.com/visit-grahams-lodge/the-grahams-1890-lodge


Architektur

Reisetipp Wochenende in Porto iknmlo Brücke

Die Ponte Dom Luís I, eine wunderschöne Bogenbrücke über den Douro, verbindet die Städte Porto und Vila Nova de Gaia (so eine Art Schäl Sick) und bietet einen tollen Blick. Geplant wurde sie von Théophile Seyrig, einem Schüler und Kollegen von Gustave Eiffel. Unten fahren die Autos, die obere Etage dürfen Fußgänger und die Straßenbahn benutzen. Manchmal wird es auf den Gehsteigen ein wenig voll, das sollte Sie aber nicht davon abhalten, immer mal wieder inne zu halten und die malerischen Blicke zu genießen.

 

Auf den Spuren von JK Rowling oder einfach nur interessiert an Büchern

Reisetipp Wochenende in Porto iknmlo Livraria Lello

Livria Lello ist ein wunderschöner Buchladen aus dem Jahre 1906, der unter anderem JK Rowling zur Großen Treppe in Hogwarts inspiriert hat. Auch unabhängig davon ist der Laden eine Augenweide. Vorher online Tickets reservieren, der Preis von 5 Euro wird beim Kauf eines Buches angerechnet. Es gibt eine gute Auswahl an englischsprachigen Büchern, so dass man auf jeden Fall etwas findet.

Livraria Lello, S.A.
Rua das Carmelitas, 144
4050-161 Porto
https://www.livrarialello.pt/en-us/

 

Street Art Tour mit Joao

Reisetipp Wochenende in Porto iknmlo withlocals street art tour Joao

Die Führungen von withlocals haben mich noch nie enttäuscht: keine großen Gruppen, die einem Regenschirm folgen, sondern individuell zugeschnittene Spaziergänge ganz auf die eigenen Interessen abgestimmt. Die “Coole Straßenkunst Tour in Porto” von Joao ist aber etwas ganz Besonderes: Der Kunststudent ist selbst Teil der Street Art Szene von Porto, kennt tolle Insider-Geschichten und passt die Tour individuell an seine Tourteilnehmer an. Für zwei Personen kostet die Tour zusammen ca. 30 Euro.
https://www.withlocals.com/experience/cool-street-art-tour-in-porto-425d205d/

Darüber hinaus hat Porto natürlich noch viel mehr zu bieten. Süße kleine Geschäfte, einen Turm, den Glockenturm von Porto, Torre des Clérigos, ein Nationaldenkmal von Portugal und zugleich das Wahrzeichen der Stadt Porto, von dem aus man den Blick über ganz Porto schweifen lassen kann, und natürlich einen Strand, den man leicht mit der Bahn erreicht. Für ein Wochenende ist das vielleicht ein bisschen viel, auch wenn alle beschriebenen Tipps in unmittelbarer Nähe des Apartments liegen.
Aber es spricht ja auch nichts dagegen, einfach noch einmal hinzufahren.
Ich komme auf jeden Fall wieder!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.