Ich kann nicht mehr leben ohne

Look der Woche … einmal Blumen gestreift, bitte!

Blumenprints sind in diesem Jahr “in” – noch mehr, als schon im letzten Sommer. Schon ein wenig Overkill im Laden, sozusagen. Aber bei dieser interessanten Hose musste ich doch nochmal hingucken … und gleich probieren. Hoher Bund, und einmal Blumen gestreift, bitte! Mir gef├Ąllts.

Hose: Zara; Bluse: COS; Sandalen: Aldo; Hut: Barts

Das k├Ânnte Sie auch interessieren...

  • Was mein Anzug ├╝ber mich erz├ĄhltWas mein Anzug ├╝ber mich erz├Ąhlt Er ist ein Paukenschlag von einem Hosenanzug! Ein bisschen schrill und wahnsinnig. Die Hose ist geradezu ma├člos, sie sieht aus wie 10 Nummern zu gro├č. Sie ist ├╝berlang, hat ein sehr […]
  • Was tr├Ągt man eigentlich an einem “bad hair day”?Was tr├Ągt man eigentlich an einem “bad hair day”? Es sind diese ber├╝chtigten Tage, an denen sich der graue Haaransatz zeigt und der Friseurtermin immer noch nicht in Sicht ist. Ich habe schon lange nach einer Kopfbedeckung gesucht, die […]
  • Ich kann nicht mehr leben ohne … Fifties RevivalIch kann nicht mehr leben ohne … Fifties Revival Der Look, mit dem einst Brigitte Bardot allen den Kopf verdrehte, hat auch mich erreicht. Meine modische Zeitreise findet im P├╝nktchenmantel statt. Petticoats und Chiffonbl├╝schen, […]
  • Schwarz – Wei├č – Gold!Schwarz – Wei├č – Gold! Dass Schwarz und Wei├č zusammen der ultimative Klassiker sind, haben wir ja nun schon ├Âfters mal modisch verdeutlicht - nicht zuletzt zu Dritt. Heute nehme ich aber mal einen weiteren […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *