Ich kann nicht mehr leben ohne

The Signet Bureau, Melbourne

Es gibt ja so L├Ąden, in denen k├Ânnte man den ganze Tag verbringen. In ihnen w├╝rde man am liebsten alles anprobieren. Und dann nat├╝rlich alle Stangen und Regale leerkaufen. The Signet Bureau im Stadtteil Fitzroy in Melbourne ist so ein Laden. Hier gibt es nur einen Stil: einzigartig.

Schuhe von Booker & Co; Strickmode von MM S├Âhn; und nat├╝rlich die edgy Schnitte von Robyn Black! Neben diesen australischen Originalen – viele genau aus der gleichen kreativen Ecke Melbournes, in Firtzroy und Collingwood – gibt es aber auch internationale Designer, wie zum Beispiel Moyuru aus Japan.

Mein Tip: obwohl The Signet Bureau das ultimative Highlight ist solltet ihr auf jeden Fall auch die Gegend selbst genauer erkunden. Gertrude St und die Strassen drumherum beherbergen noch so manch anderen Fashionsta Traum. Und wenn die F├╝sse nach den ganzen modischen Eindr├╝cken schmerzen, dann am besten zu Proud Mary Cafe um die Ecke in Collingwood.

Das k├Ânnte Sie auch interessieren...

  • Der perfekte Samstag in … MelbourneDer perfekte Samstag in … Melbourne Nach dem perfekten Samstag in Sydney folgt nun der perfekte Samstag in Melbourne. Die beiden St├Ądte sind seit jeher viel damit besch├Ąftigt festzustellen, welche denn nun die […]
  • Fr├╝hst├╝ck au├čer HausFr├╝hst├╝ck au├čer Haus Ich gehe gerne zum Fr├╝hst├╝ck oder Brunch au├čer Haus. Nat├╝rlich ist ein sch├Ânes Abendessen in einem tollen Restaurant auch wunderbar, aber eigentlich finde ich au├čer Haus Essen am Morgen […]
  • Movida Bar de Tapas, MelbourneMovida Bar de Tapas, Melbourne Jedes Mal, wenn ich nach Melbourne komme, steht ein Ziel auf jeden Fall immer auf dem Plan: Movida. Eine Tapas Bar im Herzen der Innenstadt von Melbourne - h├Ârt sich vielleicht etwas […]
  • Das sch├Ânste Caf├ę der WeltDas sch├Ânste Caf├ę der Welt ÔÇŽ ist zur Zeit der MPavilion im Victoria Park in Melbourne. Die Einschr├Ąnkung ÔÇ×zur ZeitÔÇť ist leider w├Ârtlich zu nehmen, denn bei diesem Caf├ę handelt es sich um eine tempor├Ąre Kunst- […]
Tagged on:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *