Ich kann nicht mehr leben ohne

Ich kann nicht mehr leben ohne: Tom Ford, Lips and Boys

Ich kann nicht mehr leben ohne: Tom Ford, Lips and Boys
Schon klar, ├╝ber 30 Euro f├╝r einen Minilippenstift auszugeben, ist nicht zu rechtfertigen. Gerade deshalb stehen die kleinen Sch├Ânmacher aus der limitierten Lips-and-Boys-Kollektion von Tom Ford jedes Jahr wieder auf meinem Wunschzettel. Luxuri├Âses Design, ungew├Âhnliche und zugleich intensive Farben, die es in klassischen Make-up Linien nicht gibt, hochwertige Inhaltsstoffe (Sojasamen-Extrakt, Murumuru-Butter und Kamillen├Âl) und eine sehr cremige – wenngleich wenig haltbare – Textur, machen die kleinen Jungs zu idealen Begleitern in kleinsten Partyhandt├Ąschchen.… weiterlesen

Neu entdeckt: Ein Sternekoch auf dem K├Âlner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum

Neu entdeckt: Ein Sternekoch auf dem K├Âlner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum
Reibekuchen, Backkartoffeln, Curryw├╝rstchen und nat├╝rlich die obligatorischen Champignons mit Knoblauch- oder Kr├Ąuterso├če. Manchmal Gr├╝nkohl oder Flammlachs. Und diese oder jene exotische Spezialit├Ąt. Dazu haufenweise S├╝├čkram, gebrannte Mandeln, Maronen und Crepes… Sind auch im Stehen gut zu essen, machen satt und meist auch gl├╝cklich, vor allem wenn der ein oder andere Gl├╝hwein noch folgen soll.… weiterlesen

Daunenjacke, ultramarinblau

Daunenjacke, ultramarinblau
Um Daunenjacken habe ich immer einen Riesenbogen gemacht. Daunenjacken verwandeln jede noch so schlanke Frau in ein Pirelli-M├Ąnnchen. Ich hielt sie f├╝r einen Terror-Trend, der gleich nach ballonseidenen Trainingsanz├╝gen und knallgelben Handtaschen kommt. Wie gesagt, ich hatte nur Hohn und gl├╝hende Verachtung f├╝r Daunenjacken.… weiterlesen

Ganz meins – 3 Frauen ├╝ber ihr perfektes Puddingtown-Kleid

Ganz meins – 3 Frauen ├╝ber ihr perfektes Puddingtown-Kleid
Ursel Ein Kleid der Extraklasse. Nur f├╝r mich angefertigt. Es sitzt perfekt, zeigt meine sch├Ânsten Stellen und kaschiert die anderen. Schnitt und Stoff dieses besonderen Kleides konnte ich selbst festlegen. Entschieden habe ich mich f├╝r eine sehr feminine Variante mit Schalkragen, hoher Taille, schwingendem Rock und langem Arm.… weiterlesen

Fashion-Selfie Fails – und eine Prise Selbstironie

Fashion-Selfie Fails – und eine Prise Selbstironie
Leider habe ich meistens weder unseren Super-Fotografen Stephan noch Cerstin oder Ursel in der N├Ąhe. Darum setze ich f├╝r meine Fotos f├╝rs Magazin auf den verbesserten Fashion-Selfie – viele Tricks habe ich von der wunderbaren Melanie Kobayashi gelernt. Dazu geh├Âren auf jeden Fall: Kamera, Stativ und eine Fernbedienung – oder im Notfall der Selbstausl├Âser.… weiterlesen

├ťber die Liebe zum geschrieben Wort, oder: mit B├╝chern die Welt verstehen

├ťber die Liebe zum geschrieben Wort, oder: mit B├╝chern die Welt verstehen
Roter Salon, “Gr├Ąflicher Park Grand Resort” Ich habe eine sehr intensive Beziehung zu B├╝chern. Als Kind, kaum konnte ich mit sechs Jahren lesen, begann ich damit, das komplette und mir damals unfassbar gro├č erscheinende B├╝cherregal meiner Eltern durchzulesen. Ich verstand die B├╝cher nicht so, wie sich der Autor das gedacht hatte, sondern rezipierte und verortete die Zeilen in meiner kindlichen Welt.… weiterlesen

Residenz Kino K├Âln

Residenz Kino K├Âln
So muss es sich anf├╝hlen, wenn man George Clooney ist und mal eben mit ein paar Freunden ins hauseigene Kino h├╝pft, um dort in aller Ruhe und hofiert von den Bediensteten einen Film zu genie├čen: Im Residenz schaut man nicht nur Filme, man genie├čt im wahrsten Sinne des Wortes Filmvorf├╝hrungen.… weiterlesen

Razmataz, Amsterdam

Razmataz, Amsterdam
Razmataz – bereits in unserer Amsterdam f├╝r Fashionistas Guide kurz erw├Ąhnt – entedckten wird dem Infochbuch unsere Airbnb Gastgeber sei Dank. F├╝r Gin-Liebhaberinnen auf jeden Fall einen Besuch wert! Gin wird hier n├Ąmlich regelrecht zelebriert 60 verschiedene Gin Sorten, Mischungen und Cocktails findet man auf der Karte.… weiterlesen

3 Frauen – 3 Looks aus der Clarins Herbst 2016 Make-Up Kollektion

3 Frauen – 3 Looks aus der Clarins Herbst 2016 Make-Up Kollektion
Der Herbst ist eindeutig angekommen! Und damit auch die Zeit f├╝r einen passend Look. Die Clarins Herbst 2016 Make-Up Kollektion bietet daf├╝r Farbt├Âne f├╝r jeden Geschmack, die sowohl tags├╝ber als auch am Abend wundersch├Âne Looks zaubern. Ursel Ich schminke mich selten, und wenn ich es tue, m├Âchte ich m├Âglichst ungeschminkt aussehen.… weiterlesen

Cheap & chic… drei Ideen f├╝r stilvolles Outlet-Shopping in Berlin

Cheap & chic… drei Ideen f├╝r stilvolles Outlet-Shopping in Berlin
Damit Outletshopping sind nicht wie W├╝hlen auf dem Grabbeltisch anf├╝hlt, braucht es f├╝r mich drei Dinge: zeitlose Designerkleidung, die auch eine Saison sp├Ąter und dann noch viele Jahre lang aktuell und up-to-date aussieht, einen aufger├Ąumten, gut sortierten Shop und professionelle und fachkundige Beratung Meine drei Vorschl├Ąge f├╝r stilvolles Outletshopping in Berlin vereinen diese Kriterien, wie ich finde, auf ganz wunderbare Weise: 1.… weiterlesen

Popup Designer-Store im “Gr├Ąflicher Park Grand Resort”

Popup Designer-Store im “Gr├Ąflicher Park Grand Resort”
Was passiert, wenn traditionelles Schneiderhandwerk auf 235 Jahre Gastgebertradition trifft? Wenn luxuri├Âse Unikate im einzigen privaten Kurbad Deutschlands pr├Ąsentiert werden? Es entsteht eine ziemlich einzigartige Verbindung. Am zweiten Adventswochenende, genau gesagt vom 2.-4. Dezember 2016 pr├Ąsentieren die Modedesigner Andrea Kummerfeldt, Simone Bruns und Jens Aselmeiyer sowie die Schmuckdesignerin Christina Baronin von Oeynhausen ihre exklusiven Kollektionen im ÔÇ×Gr├Ąflicher Park Grand ResortÔÇť in Bad Driburg am Teutoburger Wald.… weiterlesen

Eat, pray, shop, hike – meine ganz pers├Ânlichen Highlights in Beijing

Eat, pray, shop, hike – meine ganz pers├Ânlichen Highlights in Beijing
Eat: Crispy Duck Wo k├Ânnte man besser Peking-Ente essen als in Peking. Die K├Ânigin unter den Peking-Enten-Restaurants ist und bleibt das Dadong. Exquisites Design, offene “K├╝che”, in der die Enten ger├Âstet werden, engagierter Service und vor allem: vielleicht abgesehen von meiner allerersten Pekingente (in London) die beste, die ich je gegessen habe.… weiterlesen